Was ist für eine gute Page Impression relevant?

Page Impression 2

Was ist für eine gute Page Impression relevant? 

Eine hohe Page Impression ist für Betreiber von Onlineshops und/oder Webseiten von Vorteil, da sie darauf schließen lässt, dass die Inhalte der Seite für die Zielgruppe tatsächlich relevant sind. Ob das tatsächlich so ist, das steht auf einem anderen Blatt Papier. Erfahre in unserem nachfolgenden Artikel, was Page Impression sind und ob die theoretische Annahme tatsächlich den Fakten entspricht. 

Was sind Page Impression? 

Bei Page Impression oder Page Views handelt es sich um eine Kennzahl aus dem Online Marketing die angibt, wie oft eine Webseite aufgerufen wurde. Ist die Page Impression hoch, spricht das dafür, dass deine Inhalte für deine Zielgruppe interessant sind. Es ist aber nicht 100 % garantiert, dass die Seite tatsächlich die Inhalte liefert, die deine Zielgruppe sucht. Du solltest daher neben der Page Impression auch die Anzahl der Unique Visitors, die Verweildauer und die Absprungrate bei der Bewertung der Webseitenqualität mit berücksichtigen.  

Wie wird ein Seitenaufruf erkannt?  

Sobald deine Webseite über einen Webbrowser geöffnet wird, wird im Hintergrund vom Server ein Dokument heruntergeladen. Eben dieser Vorgang ermöglicht dem Server eine Page Impression zu erkennen.  

Wissenswert: 

  • Hinter einer Page Impression muss nicht unbedingt ein User stecken. Es kann sich auch um den Aufruf durch einen Webcrawler handeln. Daher solltest du nur Trackingtools verwenden, die auch die Herkunft der Page Impression bewerten/erkennen können.  
  • Sobald ein User eine Webseite innerhalb von dreißig Minuten mehrmals besucht, werden beide Besuche als ein Besuch bewertet – Stichwort: Unique User. Wird eine Webseite nach dem Ablauf von dreißig Minuten erneut besucht, werden zwei Besuche erfasst. 
  • Achtung: Ads Impression und Page Impression funktionieren zwar nach einem ähnlichen Prinzip, sind aber noch lange nicht dasselbe: Ads Impressions geben an wie oft die Werbeanzeige gesehen wurde. Page Impressions hingegen wie oft die die Seite angesehen wurde. 

So lassen sich die Zugriffe auf einem Onlineshop/einer Webseite steigern 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Zugriffszahlen oder die Page-Views einer Webseite zu erhöhen. Erfahren Sie nachfolgend, welche das sind.  

Social Media Marketing 

Für mehr Besucher auf deiner Webseite/deinem Onlineshop reicht es nicht aus, regelmäßig neue Inhalte zu veröffentlichen. Du musst diese Inhalte auch verbreiten, also aktiv unter die Leute bringen. Wie könnte das besser funktionieren als mithilfe von Social Media Marketing?  

Wissenswert: 

  • Im B2C-Marketing für ein produzierendes Gewerbe sind Facebook, Instagram und Pinterest optimale Plattformen, die eine große Reichweite besitzen. 
  • Über LinkedIn und Xing kannst du ebenfalls einiges erreichen. Insbesondere, wenn du im Bereich B2B-Marketing unterwegs bist.
  • Der Nachrichtendienst Twitter ist optimal für kurze Nachrichten und ist insbesondere für PR-Zwecke sinnvoll. 
  • Der Share-Button darf auf keiner Internetseite fehlen. 
  • Achtung: Social Media eignet sich nicht nur, um deine Inhalte zu verbreiten, sondern du kannst Plattformen wie Facebook auch dazu nutzen, direkt mit deiner Zielgruppe zu interagieren.  

 OnPage 

  • Überprüfe den technischen Zustand deiner Webseite, sind alle Unterseiten erreichbar? 
  • Eine interne und externe Verlinkung ist nicht nur für SEO relevant, sondern auch aus Gründen des Nutzerkomforts. Achte auf Broken Links!  
  • Führe eine Keyword-Analyse durch. Welche Suchbegriffe sind für das Verkaufen deiner Produkte/deiner Dienstleistung interessant? Welche Suchintention steckt dahinter?  
  • Eine Zielgruppenanalyse ist das A und O. Diese sollte in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.  
  • Veröffentliche für User generierte Inhalte und keine langweiligen SEO-Texte. Achte auf einen hohen Informationsgehalt und Unterhaltungswert. Achtung: Zu Content-Marketing gehören nicht nur Inhalte in Textform, sondern auch Bilder und Videos.  
  • Verfasse ansprechende Überschriften, die neugierig machen.  
  • Schnelle Ladezeiten sind Pflicht! 
  • Übersichtliche Navigation: Der User sollte sich auf deiner Webseite problemlos zurechtfinden können. 
  • Immer Meta-Beschreibung (Meta Title plus Meta Description) verfassen. Auch wenn die Meta-Daten kein direktes Rankingkriterium sind, sind sie trotzdem wichtig. Denn Meta Title und Meta Description sind das erste, was User von einer Webseite/einem Onlineshop in der organischen Suche zu sehen bekommen. Im Title und in der Description sollte der ausgewählte Suchbegriff vorkommen. 
  • Gast-Blogging ist immer sinnvoll, um vom Bekanntheitsgrad anderer zu profitieren. Es kann allerdings auch ratsam sein, selbst Gastbeiträge zu veröffentlichen. 
  • Das Verwenden strukturierter Daten ist sinnvoll – Stichwort: Rich Snippets. Sie haben zwar keinen direkten Einfluss auf den Traffic, machen es aber der Suchmaschine einfacher, deine Webseite zu identifizieren und zuzuordnen.  
  • Egal ob Webseite oder Onlineshop, beide sollten problemlos über mobile Endgeräte abrufbar sein.  

E-Mail-Marketing 

Die meisten Unternehmen konzentrieren sich auf Social-Media-Marketing und Content-Marketing, doch auch E-Mail-Marketing ist nach wie vor ein effizientes Werkzeug, um Altkunden zu reaktivieren und neue Kunden zu erreichen. Allerdings solltest du diesen Kanal nur dann einsetzen, wenn es darum geht, deine Zielgruppe über wirkliche Sonderangebote und wichtige Neuerungen zu informieren.  

Tracking der Webseitenbesucher 

Analysiere konsequent die Bewegungen deiner Webseitenbesucher, um zu erfahren, woher wann User auf deine Seite kommen und wie sie mit dieser interagieren. Diese Informationen helfen dir dabei, eventuelle Lücken in deiner Marketingstrategie aufzudecken. 

SEA 

Bezahlte Werbung über Suchmaschinen (z. B. Google Ads) und Social Media Plattformen (z. B. Facebook Ads) sind eine gute Möglichkeit, um schnell Sichtbarkeit im Web aufzubauen. Gleichzeitig lässt sich mit bezahlter Werbung der Umsatz nachhaltig steigern. 

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns anzusprechen!

Jetzt Kontakt aufnehmen


Kontakt


Anrufen

Scroll to Top