Wie Sie Synonyme für Keywords finden

Fotolia / Synonyme für Keywords
Andreas Kirchner

Autor: Andreas Kirchner

Kontakt: Profil Xing

Datum: 24.07.2019, 13:23 Uhr

Keywords und Synonyme – widerspricht sich das nicht?

Die kurze Antwort: Nein! In Maßen belohnt Google Sie sogar für die Aufwertung Ihres Textes mit sinnvollen Synonymen, die das eigentliche Keyword ergänzen. Dass Keywords für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ein entscheidender Faktor sind, ist seit Jahren bekannt. Doch Texte die nur nur aus einer Aneinanderreihung von Keywords bestehen oder so mit Keywords vollgestopft sind, dass Leser nach spätestens einem Absatz genervt aufhören zu lesen und ohne Mehrwert die Website verlassen, werden glücklicherweise heute von den Suchmaschinen wie Google, Bing und Co. abgestraft. Lesbarkeit und Mehrwert des Inhalts sind immer mehr von Bedeutung für den Erfolg einer Website und deren Ranking bei den Suchmaschinen.

Sie interessieren sich für das Thema Keywords & SEO? Sprechen Sie uns an!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Um einen gut strukturierten und einwandfrei lesbaren SEO-Text zu erstellen, der zahlreiche Informationen und einen Mehrwert für den Besucher vermittelt, sollten Sie nicht nur die wichtigsten Keywords einbauen, sondern auch Synonyme sowie sinnverwandte Wörter verwenden. Diese Synonyme lockern den Text zum einen auf und sorgen zum anderen für eine größere Zielgruppe, da Ausdrucksformen sich je nach Suchendem unterscheiden. Einer sucht das Wort Frikadelle, der nächste sucht das gleiche Wort in anderer Form und gibt „Bulette“ oder „Fleischkrapferl“ als zu suchendes Wort in die Suchmaschine ein. Wenn Sie für ein Wort demzufolge verschiedene Synonyme finden, stehen Ihre Chancen höher, dass Ihre Inhalte als relevant angesehen und besser gefunden werden. Wie Sie am besten die wichtigsten Synonyme auffinden, welche Synonymwörterbücher hilfreich und kostenlos sind und welche kostenpflichtigen den monatlichen Beitrag wert sind, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Synonyme: verwandte Begriffe

Synonyme eines Keywords sind bedeutungsgleiche oder in der Bedeutung ähnliche Worte oder Wortgruppen. Das Gegenteil bieten Antonyme, die bei SEO wenig hilfreich sind, da Negativ-Synonyme eher schlecht ranken. Antonyme sind das genaue Gegenteil eines Begriffs anzeigen. (zum Beispiel „heiß“ und „kalt“) und die negative Bedeutung von „kalt“ wäre „nicht warm“ und das ist ein schwacher Suchbegriff und macht keinen Sinn . Wer einen sehr reichen Wortschatz besitzt und ein untrügliches Sprachgefühl, wird genügend relevante Synonyme finden und das auch ohne Hilfe. Für alle anderen gibt es Synonymwörterbücher. Hierbei kann man zwischen allgemeinen Synonym-Wörterbüchern oder speziellen Keyword-Synonym-Wörterbüchern unterscheiden. Gleich ist bei beiden Synonym-Quellen: Wenn ein Wort mehr als eine Bedeutung haben kann, sind die Synonyme entsprechend untergliedert. In der Regel stehen in einem Synonymwörterbuch zuerst die normalen bzw. standardsprachlichen Synonyme und danach die mit besonderer Zuordnung. Wenn das direkte Wort-Umfeld des Keywords genutzt wurde, kann ein Blick auf angrenzende Themenbereiche weitere relevante Keywords ans Tageslicht fördern, die so zu mehr Treffern bei den Suchanfragen führen kann. Einige Synonymwörterbücher bieten auch Erklärungen zu den Synonymen. Die Synonyme können verschiedenen Formen zugeordnet werden:

Normales Synonym: Beschreibung eines Wortes mit einem anderen Wort

Regionale Dubletten: Dialekte bringen eigene Wortkreationen hervor. Ein bekanntes Beispiel ist Brötchen / Rundstück / Semmel und viele weitere regional bedingte Namen trägt.

Symbole: streng genommen kein Synonym, wird ein Symbol trotzdem als Synonym genutzt. So kann man Doller, US-Dollar oder eben $ schreiben.

Paraphrase: Einige Ausdrücke können auch durch ein Synonym als Wortgruppe aus zwei oder mehr Worten bestehen,  mehrdeutig sein oder frei übersetzt sein kann, wie beispielsweise „chillen“ = es sich gemütlich machen

Pseudonym: Künstlername, der anstelle des bürgerlichen Namen von Künstlern oder Personen des öffentlichen Interesses genutzt wird.

Das Duden-Synonym-Wörterbuch

Wer es lieber old-school und haptisch mag, kann das große Synonym-Wörterbuch des Duden als Hardcover-Buch kaufen (z. B. bei Amazon). Das Nachschlagewerk und Wörterbuch schlechthin, hat eine ansehnliche Synonym-Sammlung als Extraausgabe. Wer zeitgemäßer, schneller und ohne viel Schleppen Synonyme finden möchte, kann auch das kostenlose Online-Duden-Wörterbuch nutzen. Sucht man nach einem Wort wie beispielsweise „Haushalt“ wirft Duden.de automatisch mögliche Synonyme der verschiedenen Bedeutungen des Begriffs aus.

 

Duden-Synonym-Wörterbuch-Screenshot

Synonyme finden mit MS Word

Wenn Sie mit Microsoft Office Word arbeiten, steht Ihnen in diesem Tool die Funktion „Synonyme“ zur Verfügung. Suchen Sie beispielsweise ein Synonym für das Wort „Haushalt“, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Wort und wählen danach die Option „Synonyme“ aus. Ihnen werden automatisch verschiedene Varianten angeboten. In diesem Fall „Budget“, „Etat“, „Kostenanschlag“, „Finanzausweis“ und „Voranschlag“. Sie können nun das gewünschte Wort anklicken, sodass der Ursprungs-Begriff durch den Neuen – das Synonym – ersetzt wird.Word

Synonyme finden mit Apache OpenOffice

Wenn Sie mit Apache OpenOffice arbeiten, können Sie in diesem kostenlosen Textverarbeitungsprogramm die Funktion „Thesaurus“ unter dem Reiter „Sprache“ nutzen. Suchen Sie wie in unserem Beispiel Synonyme für das Wort „Haushalt“. Markieren Sie das Wort und beispielsweise ein Synonym für den Begriff „Haushalt“, klicken Sie auf die Option „Sprache“ und wählen Sie „Thesaurus“ aus. Ihnen werden automatisch verschiedene Varianten angeboten. Sie können nun den gewünschten Begriff anklicken und so das Ursprungs-Keyword durch das Synonym ersetzen.

OpenOffice Screenshot

Synonyme finden mit Woxikon

Woxikon erweist sich ebenfalls als hilfreiches Synonymwörterbuch, wenn Sie zahlreiche Synonyme in den Text einbauen möchten. Sie finden bei diesem Wörterbuch sogar Worte in verschiedenen weiteren Sprachen (Englisch, Französisch, Italienisch uvm.). Geben Sie den gewünschten Suchbegriff in das vorgesehene Feld ein und bestätigen Sie die Eingabe. Der Aufbau des Synonymwörterbuchs wirkt etwas altbacken, aber die Plattform ist kostenlos und Sie erhalten eine umfangreiche Auflistung sinnverwandter Wörter zu unterschiedlichen Bedeutungen des Ausgangswortes. Auch regionale Wortschöpfungen werden hier als Synonyme berücksichtigt.

Woxikon-Screenshot

 

Synonyme finden mit Synonyme.de

Wie bei den anderen Synonym-Wörterbüchern wirft auch Synonyme.de eine Auswahl an verfügbaren Synonymen des eingegebenen Keywords aus. Dieses Tool ist besonders userfreundlich und hält eine große Ergebnisauswahl bereit.

Synonyme-Screenshot

Synonyme finden mit OpenThesaurus

Ein weiterer Thesauruas um Synonyme für Keywords mit einem Klick auffinden zu können, ist openthesaurus.de. Hier ist das Ergebnis bei unserem Testwort „Haushalt“ nicht annähernd so ergiebig wie die anderen Synonym-Wörterbücher, aber oftmals wird man auch hier fündig. Wie bei den anderen Synonymwörterbüchern geben Sie das ursprüngliche Keyword ein und erhalten eine nach Kategorien unterteilte Aufstellung relevanter Synonyme.

 

openthesaurus2

Synonyme finden mit „Wie sagt man noch?“

Die kostenlose Synonyme-Plattform „Wie sagt man noch?“ macht einen ähnlich altbackenen Eindruck wie beispielsweise Woxikon, tut aber ihren Zweck und listet in der Regel die wichtigsten Synonyme auf. Der Umfang der bedeutungsähnlichen Ausdrücke ist im Vergleich zu anderen Synonym-Plattformen manchmal allerdings etwas eingeschränkter.

Wie-sagt-man-noch-Screenshot

Synonyme finden mit Wortschatz

Das Online-Synonym-Wörterbuch Wortschatz gehört zur Universität Leipzig und hat einen sehr umfangreichen Ergebnisschatz bei Synonymen ist bei Keyword-Synonym-Recherchen daher ein hervorragendes und kostenloses Online-Nachschlagewerk zum Auffinden von Synonymen und sehr empfehlenswert.

Wortschatz-Screenshot

Synonyme finden mit Anderes-Wort.de

Ebenfalls ein gutes kostenloses Synonym-Thesaurus ist Anderes-Wort.de. Bei unserem Beispiel-Keyword „Haushalt“ war die Synonym-Ausbeute zwar überschaubar und nur auf eine Begrifflichkeit des Wortes beschränkt, aber wenn Sie ein anderes Keyword wie beispielsweise „Katze“ auswählen, sind die Synonym-Ergebnisse umfangreich und relevant.

Anderes-Wort.de

Synonyme finden mit Ahrefs

Nicht kostenlos, aber dafür qualitativ sehr hochwertig bietet das Synonym-Wörterbuch und Keyword-Search-Tool Ahrefs (früher als reiner Backlink-Checker bekannt) einen Keyword-Explorer an. Es gibt eine 7-tägige Testphase für 7 US-Dollar. Danach kostet dieser SEO-Service mindestens 99 US-Dollar pro Monat. Je nachdem wie viele Nutzer und Projekte damit bearbeitet werden sollen, kann der monatliche Preis auch bis zu 999 US-Dollar kosten. Die Synonym-Ergebnisse beschränken sich nicht auf verwandte Keywords sondern enthalten auch bedeutungsähnliche Worte und Synonyme.

Screenshot-Ahrefs

Synonyme finden mit Alexa

Ja, auch Amazon mischt unter den Anbietern von Keyword- und Synonym-Thesaurus-Tools mit. Hierbei hat Amazon mit dem Alexa „Marketing Stack“ nichts neu erfunden und Aufbau und Synonym-Ergebnisse sind nicht viel anders als bei allen anderen Thesaurus-Anbietern, aber in Punkto Userfreundlichkeit liegt Alexa ganz weit vorne. Ohne viel Vorwissen und bei intuitiver Bedienung kann man direkt einsteigen und sich alternative Keywords, Wort-Synonyme und bedeutungsähnliche Begriffe ansehen und seine Keywords mit denen der Konkurrenz vergleichen. Das hat allerdings seinen Preis: Nach einer 14-tägigen kostenlosen Testphase, können Sie sich zwischen einer normalen und einer Agenturversion des Alexa-Service entscheiden. Für normale Anwender kostet Alexa 149 US-Dollar pro Monat und die Agenturversion liegt bei 299 US-Dollar.

Alexa-Keywordfinder

Synonyme finden mit AMZ Tracker

AMZ Tracker betont auf seiner Website nicht zu Amazon zu gehören, featured aber Amazon nicht nur im Namen. So ist diese Seite für Synonyme für Produkte ausgelegt und damit eher für Online-Händler interessant. Auch bei AMZ Tracker kann man neben einer Vielzahl anderer Analysetools auch nach Synonymen für sein Keyword suchen. Nach einer 7-tägigen kostenlosen Testphase, kostet es den regulären monatlichen Beitrag für den man sich schon bei Beginn der Testphase entscheiden muss. Die Preise sind nach Keyordsrecherchenumfang gestaffelt. Es geht los mit „Basic“ mit 50 US-Dollar für 110 Keywordabfragen und 50 Produkten pro Monat, dann „Professional“ mit 500 Keyordabfragen und 100 Produkten, „God Mode“ mit 1.500 Abfragen und 200 Produkten und schließlich „Legend“ mit 3.000 Abfragen und 400 Produkten. Ein vorheriges Ausprobieren ist bei AMZ Tracker nicht möglich,

AMZ-Tracker-Keywordtool

Synonyme finden mit TwinWord

TwinWord.com erlaubt pro Tag eine Keyword-Synonym-Suche kostenlos. Für ein weiteres Wort, muss man sich dort registrieren. Ein großer Vorteil von TwinWord sind die vielen Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch etc.) für die Synonyme gesucht werden kann. Die monatlichen Preis sind im Vergleich zu anderen kostenpflichtigen Plattformen mit 60 Suchen und 350 Synonym-Vorschlägen für 12 US-Dollar, 300 Wort-Suchen mit limitloser Anzahl von Synonym-Vorschlägen für 24 US-Dollar und 3.000 Suchanfragen ohne Synonym-Vorschlag-Limit für 59 US-Dollar (bei einem Jahresvertrag; bei einer monatlichen Bindung ist es etwas teurer).

Twin-Word-Ideas-Screenshot

Sie haben noch Fragen? Sprechen Sie uns an!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Quellen: 

Duden

Microsoft Office

Open Office

Wortschatz

Woxicon

Synonyme.de

OpenThesaurus.de

Wie-sagt-man-noch.de

Ahrefs.com

Alexa.com

AMZTracker.com

Hinweis: Alle genannten Informationen entsprechen unserem derzeitigen Sachstand (Stand Mai 2019). Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Webseite bereitgestellten Inhalte. Dieser Artikel dient nur Ihrer Information.

Das könnte Sie auch interessieren

Infografiken

Was ist eine Infografik?

Vom: 26. August, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Infografiken sind auf den Vormarsch, da sie sich unter anderem positiv auf das Ranking in ...

mehr erfahren
E-Mail-Marketing mit Mailchimp

E-Mail-Marketing mit Mailchimp – das ist wichtig:

Vom: 18. August, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Bei Mailchimp handelt es sich um einen Newsletterdienst, der direkt online zur Verfügung steht. Ein ...

mehr erfahren
Apple Maps Eintrag

Apple Maps: Ihr Unternehmen auf Karten

Vom: 17. Juli, 2019 | Autor: Andreas Kirchner

Was ist Apple Maps bzw. Karten? Als Apple Maps in direkter Konkurrenz zu Google Maps gestartet, ...

mehr erfahren
zurück

Unsere Blogthemen

Rückruf anfordern und Vorteile nutzen

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das interessiert unsere Kunden

Was ist eine Blogroll?
Bei einer Blogroll handelt es sich um eine Liste, die alle Blogs beinhaltet, zu denen man ...
mehr erfahren
Fotolia / Kennzahlen im Online Marketing
Wenn Sie im Online Marketing erfolgreich sein möchten, müssen Sie verschiedene Kennzahlen und deren Abkürzungen kennen. ...
mehr erfahren
E-Mail-Marketing mit Mailchimp
Bei Mailchimp handelt es sich um einen Newsletterdienst, der direkt online zur Verfügung steht. Ein Server ...
mehr erfahren
Content Marketing vs. Inbound Marketing
Das Internet ist ein schnelllebiges Medium. Gerade Marketer stehen deshalb oft vor Herausforderungen, die in der ...
mehr erfahren

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.