Was ist Google AMP?

Was ist Google AMP?

Google arbeitet fortwährend daran, das Surfen auf mobilen Endgeräten noch einfacher und komfortabler zu gestalten. Deshalb kommt jetzt AMP zum Einsatz. Google AMP steht für Accelerated Mobile Pages. Das Produkt wird eingesetzt, damit der User beim Surfen auf dem Smartphone weniger Datenvolumen verbraucht. Durch AMP werden die Inhalte der Webseiten komprimiert. Dies wiederum hat den positiven Effekt, dass die mobilen Webseiten schneller geladen werden.

Was kostet das Tool?

Google möchte das Google AMP jedem Webseiten-Inhaber kostenlos anbieten, sodass hierfür keine Gebühren anfallen.

Für welchen Einsatzzweck wird Google AMP angeboten?

Beachten Sie jedoch, dass Sie AMP lediglich für mobile Webseiten verwenden können, nicht aber für die ursprünglichen Desktop-Versionen der Webseite. Dies liegt daran, dass die meisten Desktop-PCs zum einen sehr schnell arbeiten und es zum anderen nicht darauf ankommt, wie hoch das verbrauchte Datenvolumen ist. Flatrates für die Nutzung am heimischen PC werden schließlich mit einem höheren Datenvolumen und zum günstigen Preis angeboten.

Wie nutze ich AMP von Google?

Um Google AMP nutzen zu können, müssen Sie den entsprechenden Quellcode in die Webseite einbinden. Diesen stellt Google öffentlich zur Verfügung. Sofern Sie mit WordPress arbeiten, müssen Sie sich um nichts kümmern. Dort ist Google AMP bereits integriert. Dies hat den Vorteil, dass Sie keinerlei Vorkenntnisse benötigen, um die Einbindung erfolgreich vorzunehmen. Auch alle diejenigen, die ihre Webseite nur zum Spaß betreiben, profitieren somit von AMP.

Sie haben noch Fragen zum Thema Google AMP? Zögern Sie nicht, uns anzusprechen!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Scroll to Top