Wie wichtig sind Meta Tags für SEO

htacess Datei

Ein gutes OnPage SEO ist nicht nur für das organische Ranking einer Webseite wichtig, sondern ist auch die Basis für effiziente PPC Werbung über Google. Darum sollten alle Maßnahmen, die in die Kategorie „OnPage SEO“ fallen, äußerst sorgsam durchgeführt werden. Dabei dürfen vor allem die Basics nicht vergessen werden, wie z. B. das Anlegen der Meta Tags.

Was sind Meta Tags?

Meta Tags werden bei der Erstellung von HTML oder XHTML Webseiten verwendet und dienen dazu, der Suchmaschine Informationen über eine Webseite zu vermitteln. Die auf einer Webseite verwendeten Meta Tags bekommen User nur teilweise zu sehen, im Gegensatz zur Meta Description, die in den Suchergebnissen angezeigt wird. Neben Meta Titel und Meta Description umfassen Meta Tags auch Angaben zum Inhalt der Seite, zum Autor, Copyright und Co.

Wissenswert:

  • Die Meta Angaben werden immer im Kopf einer Webseite gemacht. 
  • Meta Tags sind immer nach demselben Prinzip aufgebaut.

Bildschirmfoto 2021 10 22 um 16.46.04

Welche Attribute gehören zu den Meta Angaben?

Grundstruktur

<meta http-equiv=“name“ content=“content“>

<meta name=“name“ content=“content“>

Diese Meta Tags stellen Anweisungen an den Browser dar. Damit der Browser den Meta Angaben folgen kann, muss er das Dokument lesen. Das tun aber nicht alle Browser, um die Performance nicht zu verschlechtern.

Meta Description

<meta name=“description“ content=“Beschreibung“/>

Während Title Tag und Meta Description beide einen direkten Einfluss auf die Klickrate haben, ist jedoch nur der Title Tag ein Rankingfaktor.

Robots Tags

<meta name=“googlebot“ content=“index“/>

<meta name=“googlebot“ content=“nofollow“/>

Die Robots Tags ermöglichen ein Steuern der Indexierung. Mithilfe dieser Tags kann z. B. verhindert werden, dass bestimmte Seiten im Index der Suchmaschine landen. (noindex = Die Indexierung der Seite wird verhindert! / nofollow = Der Crawler bekommt die Anweisung, einem Link nicht zu folgen.

Content Type/ Language

Mithilfe des Content Type wird der Zeichensatz angegeben. Durch diesen wird sichergestellt, dass eine korrekte Darstellung der Umlaute stattfindet.

Author

Hier können Angaben zum Autor hinterlegt werden.

Keyword

Hier können Schlüsselbegriffe hinterlegt werden, sie werden aber von Google nicht verwendet. 

News Keyword

Page Topic

Hier kann das Thema angegeben werden, mit dem sich die Seite beschäftigt.

Revisit

Anhand dieses Tags weiß der Suchmaschinen Spider, wann eine Webseite erneut auf Aktualisierungen durchsucht werden soll. Der Tag ist sinnvoll, wenn sich der Webseiteninhalt regelmäßig ändert. 

Die Bedeutung der Meta Tags für SEO

In den ersten Jahren der Suchmaschine war es für Webmaster wesentlich schwieriger, dafür zu sorgen, dass eine Webseite dem richtigen Themenbereich zugeordnet und bei den passenden Suchphrasen ausgegeben wurde. Eben darum sind die Meta Angaben im Code der Webseite unverzichtbar. Sie war in der Vergangenheit sogar ein wichtiges Rankingkriterium. 

Wie bei vielen anderen Rankingfaktoren (z. B. Keywords, Backlinks usw.) versuchten viele Webmaster ihre Webseiten mithilfe der Meta Tags nach vorne zu tricksen, in dem sie Suchbegriffe angaben, die mit den tatsächlichen Inhalten der Seite nicht wirklich etwas zu tun hatten.

Mit den Entwicklungsfortschritten der Suchmaschine verloren auch die Meta Angaben an Bedeutung. Heute werden die Meta Angaben von den meisten Suchmaschinen Robots weitestgehend ignoriert (z. B. Keyword Tag). Andere Keyword Tags werden von den Crawlern zwar wahrgenommen, haben allerdings keinen direkten Einfluss auf das organische Ranking einer Webseite. 

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns anzusprechen!

Jetzt Kontakt aufnehmen


Kontakt


Anrufen

Scroll to Top