Facebook Werbung

Facebook Werbung

Facebook Werbung: So werden Kampagnen ein Erfolg!

Möchten Sie mit 1,4 Milliarden Menschen in Kontakt treten und nur interessierte Nutzer für Ihr Angebot begeistern? Die größte soziale Plattform mit dem stärksten Netzwerk macht es möglich. Schließlich betreten tagtäglich 900 Millionen Nutzer das Soziale Netzwerk Facebook. Filtern Sie den Standort, die Interessen, das Alter und weitere Kriterien heraus, um eine optimale Werbeanzeige zu schalten. Im Folgenden informieren wir über die Kosten, den Umfang und die wichtigsten Bestandteile von Facebook Werbung, um Ihren Bekanntheitsgrad entscheidend zu erweitern.

In welcher Form kann ich bei Facebook Werbung schalten

Im Prinzip geht jeder Facebook Nutzer auf sein Profil, um die Neuigkeiten seiner Freunde zu sehen. Alternativ können die User mit Familienmitgliedern und Bekannten in Kontakt über den gesamten Globus treten. Neben den News, Bildern und Videos von Freunden und geliketen Facebook Seiten erscheinen in regelmäßigen Abständen Werbeanzeigen.

Diese werden nahtlos in Kombination mit den Nachrichten auf einen kleineren Desktop angepasst angezeigt. Dennoch dürfen Sie sich die Facebook Werbung nicht wie einen simplen Flyer vorstellen, der ungesehen im Mülleimer landet.

Im Grunde genommen ist gute Facebook Werbung relevant. Daher filtert sie die folgenden Optionen heraus:

  • Alter,
  • Standort,
  • Interessen,
  • Geschlecht und
  • weitere für Sie relevante Kriterien.

Anhand dieser Optionen finden Sie garantiert die passende Zielgruppe, die mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Ihr Angebot klicken wird. Über die Facebook Werbeanzeigen gelangen die Nutzer direkt auf Ihre App oder Ihre Website. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich dieser Person Ihr Angebot gefällt, ist besonders hoch. Warum? Facebook erreicht einzig und allein die Personen, die sich für Ihre Dienstleistungen, Produkte und Services auch interessieren. Das Bedürfnis ist die Grundlage für eine Verbindung, treue Kundschaft und Conversions.

Die Basics zum Erstellen von Facebook Werbeanzeigen einfach erklärt

Mit Facebook Werbung erreichen Sie zum Teil mehr Interaktionen bei Ihren Facebook Posts, sodass noch mehr Nutzer auf den „Gefällt mir“ Button klicken. Über eine gezielte Verbreitung der Facebookseite des Unternehmens werden Sie unweigerlich mehr Leute dafür gewinnen. Auf diese Weise baut sich Schritt für Schritt die eigene Zielgruppe aus und generiert für Ihr eigenes Unternehmen neue Kunden. Sie wollen ausgehend von Facebook mehr Kunden auf Ihre Seite bringen? Über die Werbeanzeigen ist es möglich, mehr Leute hin zu Ihrer Homepage zu führen.

Über Website Conversions können Sie das Verhalten der Besucher auf der eigenen Website besser nachvollziehen und überprüfen, welcher Nutzer die von Ihnen gewünschte Handlung auf Ihrer Website ausgeführt hat.

App-Installationen steigern den Bekanntheitsgrad von mobilen Anwendungen. Über die Werbeanzeigen motivieren Sie andere Leute, sich eben genau Ihre App zu installieren und von Ihren Vorteilen zu profitieren. Dabei sollten die Werbeanzeigen die richtigen Personen erreichen, denn das erhöht die Wahrscheinlichkeit, zum Erfolg zu gelangen.

Veranstaltungen:
Öffentliche Veranstaltungen und Events steigern das Interesse an Ihrem Unternehmen. Über das Schalten von Facebook Werbung in Kombination mit einer Veranstaltung können Sie ohne Probleme in wenigen Klicks mehr Besucher und mehr Umsätze generieren.

Rabatte und Vergünstigungen:
Tatsächlich ist es möglich, über Werbeanzeigen Gutscheine für Ihre Kunden vorzubereiten. Sie selber entscheiden, wie lang ein Angebot aktiv ist. Eines steht an dieser Stelle fest: Es werden vergleichsweise mehr Nutzer auf eine Website klicken, wenn diese in Verbindung mit einem Gewinnspiel oder mit einem Gutschein steht. Das erhöht die Attraktivität und das Interesse.

Videos:
Kombinieren Sie Ihre Facebook Werbung ganz einfach mit attraktiven Werbeanzeigen und Videos, erzählen Sie Ihre eigene Geschichte und machen Sie sich dabei persönlich transparenter. Facebook Werbung kann sehr viele Nutzer erreichen, muss sich aber gegen eine gewaltige Konkurrenz durchsetzen. Eintönige und standardisierte oder gar förmliche Texte verschwinden ungesehen im grauen Einerlei der sozialen Plattformen. Mit Video Anzeigen können Sie auf sich aufmerksam machen.

Local Awareness:
Nutzen Sie das Kundenpotenzial direkt vor Ihrer Haustür und beginnen Sie einfach damit, über die Eingabe der Unternehmensadresse die direkte Umgebung zu erkunden. Auf diese Weise erreichen Sie um ein Vielfaches mehr Kunden, als ohne Nutzung dieser Funktion. Facebook wird sich dafür einsetzen, dass Ihre Werbeanzeige gerade bei Menschen in der direkten Umgebung so häufig wie möglich angezeigt wird.

Slideshows:
Hier bietet sich eine attraktive, neue Funktion, denn ab sofort kombinieren Sie nicht nur Videos und Vollbilder, sondern eine ganze Sequenz mit Werbung. Schlussendlich lässt sich diese auch bei einer schwächeren Internetverbindung laden – selbverständlich auch angepasst an kleinere Bildschirme.

Carousel Ads:
Sprichwörtlich lässt sich diese Form der Facebook Werbung ganz einfach mit Karussell ins Deutsche übersetzen. Was sich dahinter verbirgt? Ab sofort ist es nicht mehr notwendig, gleich mehrere Werbeanzeigen zu schalten. Wie wäre es, wenn Sie die Stärken Ihrer Facebook Werbung in eine einzige Anzeige integrieren? Oder über ein Karussellformat mehrere Werbeanzeige-Optionen auf einmal abbilden? Das minimiert die Kosten für jeden Klick.

Schritt für Schritt zur Werbeanzeige bei Facebook

Nun kann eine Werbeanzeige nicht unmittelbar geschaltet werden. Vorerst wird Facebook jede Anzeige überprüfen. Auf diese Weise möchte man sicherstellen, dass sich der Werbetreibende und Unternehmer an die gültigen Webrichtlinien hält. Für die Überprüfung sollten Sie nochmals 24 Stunden einplanen. In Ausnahmefällen kann es etwas länger dauern. Im Folgenden gehen wir auf drei verschiedene Möglichkeiten ein. Warum eine Facebook Werbeanzeige nicht die Richtlinien besteht:

  1. Text in Bildern
    Facebook untersagt es seinen Nutzern, in der Facebook Werbung Bilder einzufügen, deren Text mehr als 20 % einnimmt. Zugegeben: Bilder machen Werbeanzeigen interessanter. Obendrein möchte Facebook auf diese Weise sicherstellen, dass nur hochwertige Inhalte in das soziale Netzwerk gelangen. Dementsprechend hilft die Raster-Option, eben genau diese Richtlinien einzuhalten.
  2. Facebook in Werbeanzeigen erwähnen
    In einigen Fällen muss man sich auf Facebook in der Werbeanzeige beziehen. Doch gelten in diesem Bereich strikte Regeln:
    Facebook mit Großbuchstaben „F“ schreiben
    Facebook in derselben Größe und Schriftart wie der Rest des Textes
    Verwendung des Facebook-Logos nicht erlaubt
  3. Werbeanzeige mit Altersbeschränkung
    Diese Form der Werbung wird nicht freigeschaltet, da sie Werbebotschaften für eine spezifische Altersgruppe enthalten. In diesen Bereich zählen alkoholische Getränke, Suchtmittel, Tabak und freizügige Darstellungen zu den Tabus, die nicht in das soziale Netzwerk gehören.

Hier ist es sinnvoll, sich vorab über die Richtlinien im Hinblick auf Bilder folgerichtig einzulesen.

Die folgenden Richtlinien greifen bei Bildern, Videos und Werbeanzeigen:

  • übermäßig suggestiv sexuelle Bilder,
  • Bilder, die schockieren und verängstigen,
  • Bilder, die zu Gewalt aufrufen,
  • Bilder mit irreführenden Elementen und Abspiel-Buttons und
  • extreme Vorher-Nachher-Bilder

dürfen nicht geschaltet werden.

Was kostet Facebook Werbung

Entscheiden Sie sich, auf Facebook Werbeanzeigen zu schalten. Nehmen Sie automatisch an einer Auktion für Werbeanzeigen teil. Legen Sie Ihr aktuelles Budget fest. Damit ist die Summe gemeint, die Sie für Ihre Werbung ausgeben möchten. Nun geben Sie ein festes Gebot ab, das Sie bereit sind zu zahlen, wenn ein potentieller Kunde auf die Website gelangt. Facebook und Hanseranking hilft, Ihr eigenes Budget einzuhalten. Es bieten sich zwei verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl:

  1. Tagesbudget:
    Sie legen die Summe fest, die Sie am Tag investieren möchten. Hier bieten sich alle verfügbaren Optionen. In diesem Zusammenhang wird Facebook niemals eine höhere Summe investieren. Das zulässige Budget für den Tag wird jeweils um Mitternacht zurückgesetzt.
  2. Laufzeitbudget:
    Nun kann eine Werbeanzeige über eine bestimmte Laufzeit dauerhaft geschaltet werden. Die Laufzeit endet, sobald das Budget aufgebraucht ist.

Um Ihre Kosten unter Kontrolle zu behalten, gehen Sie einfach in den Werbeanzeigen Manager. In diesem Bereich lassen sich die neuen Budgetgrenzen beliebig anpassen. Sie können zu jedem Zeitpunkt ein Gebot eingeben. Zudem ist es möglich, Ausgabenlimits festzulegen.

Sie müssen nichts weiter tun, als eine Höchstsumme festzulegen. Ihre jeweilige Karte wird immer wieder belastet, sobald eine neue Kampagne startet. Ferner erhalten Sie auf Ihrem Facebook Profil Benachrichtigungen

  • über Abbuchungen,
  • Änderungen oder
  • Zahlungsrückstände.

Ordentliche Abrechnung der Facebook Werbung - so geht’s

Auch die Abrechnung und die Verwaltung der Rechnung bei Facebook sind äußerst einfach und übersichtlich. Haben Sie die Kosten für den individuell erstellten Grenzwert erreicht, geht eine Benachrichtigung heraus. Ist hingegen der Grenzwert nicht erreicht, geht eine ordentliche Rechnung an den Nutzer. Obendrein ist es möglich, täglich eine Schätzung der Werbekosten zu checken. Obwohl in der detaillierten Rechnung alle Aufgabenbereiche enthalten sind, die zu den folgenden Kosten geführt haben und bestenfalls auf dem Konto eingetragen bzw. eingezahlt oder abgebucht werden.

Wie genau kann ich meine Zielgruppe bei Facebook erreichen?

Keine Sorge: Mit Facebook Werbung haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Zielgruppe und Ihr Budget. Sie können in wenigen Klicks die Werbeanzeigen optimieren und auf diese Weise gezielt mehr Menschen erreichen. Selbst mit einem kleinen Budget ist es an der Zeit zu starten, um die Renditen und die Ergebnisse auf der eigenen Website zu steigern. Ohne monatelange Vertragsbindung lassen sich die Werbeanzeigen mit einem Klick jederzeit stoppen.

Für wen eignet sich Facebook Werbung?

Ob lokale Geschäfte, Gründer, Unternehmer, Dienstleister und Blogger – die Bandbreite der Leute, die von Facebook Werbung profitieren, ist schier endlos. Tatsächlich ist es möglich, für nahezu jeden Themen- und Lebensbereich Begeisterung zu erzielen. Vorausgesetzt Sie heben sich von der Konkurrenz ab, offerieren

  • ein einzigartiges Angebot,
  • einen Vorzug und
  • Mehrwert, der sich gegen andere absetzt.

In Verbindung mit professioneller und kreativer Facebook Werbung hilft das enorme Netzwerk, um ein Vielfaches mehr Nutzer auf das eigene Netzwerk, die Seite, das Angebot und die App zu lenken. Über die Bezahlung per Klick behalten Sie jederzeit Ihre Kosten im Blick und werden Ihr Budget niemals überstrapazieren.

Diese Vorteile haben Sie, wenn wir Sie bei Ihrer Facebook Werbung unterstützen

  • Gezielte Ansprache Ihrer Zielgruppe
  • Individuell gestaltete Facebook Anzeigen
  • Unterstützung durch unsere Facebook Experten
  • Aussteuerung nach gewünschten Regionen
  • Genaue Erfolgskontrolle Ihrer Facebook Werbung

Rückruf anfordern und Vorteile nutzen

  • Warum Facebook Werbung
  • Die Vorteile von Facebook
  • gezielte Kundenansprache
  • Kostenlose Beratung
  • Beratung durch Facebook Experten

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unsere Zertifikate

Wir sind zertifizierter Google-Partner!

Unsere Leistungen

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.