Was bedeutet: Channels

Zurück
Analytics Lexikon

Definition: Channels

Channels sind die Besucherquellen, die im Rahmen der Multi-Channel-Trichter dargestellt werden. den Channels werden entsprechende Labels zugewiesen. Folgende Channels gibt es:

  • Display

(Interaktionen, die über das Medium „display“ oder „cpm“ erfolgen)

  • Paid-Search

(für Interaktionen, die über Suchmaschinen oder das AdWords-Netzwerk erfolgen und das Medium „cpc“ oder „ppc“ haben)

  • Other Advertising

(Interaktionen, die über eines der folgenden Medien erfolgen: „cpc“, „affiliate“, „ppc“, „cpp“, „cpm“, „cpa“, „cpv“)

  • Oragnic Search

(Interaktionen über das Medium „organic“)

  • Social Netzwork

(Zugriffe über die sozialen Netzwerke)

  • Refferal

(Interaktionen über Websites, bei denen es sich nicht um soziale Netzwerke handelt)

  • E-Mail

(Sitzungen mit dem Medium „email“)

  • Direct

(Sitzungen, bei denen die URL direkt in den Browser eingegeben wurde)

Copyright © 2019 Hanseranking GmbH

Hanseranking GmbH hat 4,79 von 5 Sternen | 388 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.