snapchat

SnapChat Marketing

Erfolgreich werben auf SnapChat

Im September 2011 gründete Robert „Bobby“ Murphy gemeinsam mit Evan Spiegel in Los Angeles einen vollkommen neuen Messanging Dienst, der das Kommunizieren einfacher, sicherer und komfortabler machen sollte. Bereits knapp zwei Jahre später gingen 350 Millionen Nachrichten jeden Tag über diesen Dienst raus. Kein Wunder, dass auch Facebook auf dieses Potenzial aufmerksam wurde und für 3 Milliarden diesen Messenger übernehmen wollte. Die Gründer haben abgelehnt. Wiederum zwei Jahre später stieg der Wert des Unternehmens auf 19 Milliarden $.

Was ist SnapChat?

Bei SnapChat haben wir es mit einem gebührenfreien Instant Messaging Dienst zu tun. Die Nutzer haben die Möglichkeit, Fotos und Videos – für ein paar Sekunden sichtbar – auszutauschen und danach zu eliminieren. (Wobei sich Daten durch recht einfache Mittel und Ordnerstrukturen wiederherstellen lassen.)

Hätten Sie gedacht, dass derzeit SnapChat vor Facebook liegt? Tagtäglich werden 10 Milliarden Videoclips aufgerufen; im Vergleich zum Facebook 2 Milliarden mehr.

Im Grunde genommen unterscheidet sich dieser Dienst vor allen Dingen im Hinblick auf den Aufbau von seiner Konkurrenz. Die Nutzer bekommen keine Profile, um die Funktionen zu nutzen und in Kommunikation mit Gruppenchats zu treten.

Ihr persönlich ausgerichteter Channel kann hingegen individualisiert und mit brandneuen Inhalten bestückt werden. Andere Nutzer haben wiederum die Möglichkeit, neue Inhalte anzusehen, diese zu kommentieren oder mit einem LIKE zu versehen. Wir vergleichen SnapChat bestenfalls mit einem digitalen Tagebuch, das sich zeitweilig auch mit anderen Nutzern teilen lässt.

Virtuelles Tagebuch feiert weltweiten Erfolg

Die Bilder, die an andere Nutzer gehen, werden als Snaps bezeichnet. Jeder Nutzer hat die Gelegenheit, seine Bilder und Inhalte wiederum mit verschiedenen Filtern aufzuwerten und zu veredeln. Der Wechsel zwischen den Filtern ist durch das Wischen nach links oder rechts möglich.

Auch andere Optionen sind in dieser Funktion neben den Filtern frei wählbar:

  • Uhrzeit,
  • Temperatur,
  • Akku,
  • Sättigungsfilter und Schwarzweißfilter,
  • Orte oder Städte in Verbindung mit einem Geofilter.

Über Geofilter können die Nutzer anderen Freunden und Bekannten zeigen, wo sie sich gerade aufhalten. Darüber hinaus reichen SnapChat Nutzer immer wieder eigene Vorschläge für neue Geofilter direkt auf der Webseite bei SnapChat ein.

Wie kann ich bei SnapChat Werbung schalten?

SnapChat ist eigentlich schon seit 2012 ein regelrechter Hype in den USA. Hierzulande hat der Messenger Dienst erst 2015 einen wirklichen Aufschwung erlebt. Gerade bei Firmen, Bloggern und Promis gehört SnapChat mittlerweile zu den Basic Tools, auf die keiner mehr verzichten möchte.

Ab sofort bietet SnapChat auch Ads-API. Darüber können Werbeflächen über Drittanbieter gekauft werden. In diesem Zusammenhang entstehen einzelne Werbeplätze, aber auch ganze Kampagnen. Eine weitere Möglichkeit bieten die „Ads Between Stories“ – Hier erscheinen Werbeclips mitten in den SnapChat Stories der Freunde. Zu den führenden Unternehmen, die sich diese Werbeplattform zunutze machen, gehörten mittlerweile Warner Brothers, Hollister und P&G.

Allein 2015 konnte das Unternehmen einen Umsatz von 59 Millionen $ generieren. Auch 2016 steht ein Wachstum an werbenden Unternehmen zwischen 52 und 53 Millionen $ an. Eine weitere Möglichkeit, um individualisierte Werbung zu schalten, bilden Snap Ads. Diese können vom Nutzer aufgezogen und zum Beispiel mit einer direkten App sofort installiert werden.

Für wen ist SnapChat Werbung geeignet?

Mittlerweile gehört SnapChat zu den am schnellsten wachsenden sozialen Apps. Folglich experimentiert das Unternehmen mit unterschiedlichen Werbeformen. Wobei weder Bannerwerbungen, noch Popups das Kommunikationserlebnis stören. Das Ziel des Unternehmens ist es, die User Experience keinesfalls zu beeinflussen. Gesponserte Bilder und Videos sollen thematisch passend in dem persönlichen Stream integriert werden. Das gelbe Gespenst wirbt in diesem Bereich vor allen Dingen mithilfe von Events.

Ein Grund dafür: SnapChat speichert nicht so viele Informationen wie Facebook. Besucht ein Nutzer zum Beispiel ein bestimmtes Event oder eine Sportveranstaltung, hat das Unternehmen die Möglichkeit, passende Produkte zu bewerben oder darüber zu reden. Das Ziel scheint an dieser Stelle deutlich festzustehen: Die App möchte ihr User nicht mit jeder Menge Werbung nerven und greift im Gegensatz zu exklusiven, kostspieligen Werbeformaten.

Kommunikative und interaktive Werbung via SnapChat

Eines der werbewirksamen Highlights sind so genannte gesponserte digitale Sticker, die direkt auf die Selfies geparkt werden. Eine weitere und weitaus günstigere Möglichkeit bietet die In App Werbung, die innerhalb der eigenen App auftaucht. Hier werden die Nutzer zum Beispiel zu einem Download aufgerufen und mit Informationen versorgt. Darüber hinaus soll es bald möglich sein,

  • Artikel,
  • Bilder und
  • Videos einzustellen.

Eine beispielhafte, coole Werbeaktion: Sprite druckte nicht den Namen, sondern Snapcodes auf seine Getränkedosen. Es handelt sich dabei um individualisierte QR-Codes mit einer Verlängerung auf das eigene Profil. Auf diese Weise hatten Nutzer und Fans die Chance, persönliche Snapcodes hochzuladen.

Warum Hanseranking Ihr Partner in Sachen SnapChat Werbung ist?

Lassen Sie sich zum Thema SnapChat Werbung umfassend beraten. Die Profis von Hanseranking zeigen Ihnen wirklich sinnvolle Werbemaßnahmen und wirksame Möglichkeiten auf. Schlussendlich erreichen Sie über diesen Messaging Dienst eine nicht zu unterschätzende Zielgruppe, da die Nutzerzahlen von Tag zu Tag ansteigen.

Hierbei handelt es sich um themenspezifische und nutzerrelevante Werbung, die keinesfalls stört, sondern kreativ über einfallsreiche und einmalige Kampagnen für Furore sorgt. Das setzt Branchenkenntnis, Know-how und jahrelange Erfahrung voraus. Vereinbaren Sie mit uns ein kostenloses Beratungsgespräch, um den Erfolg Ihres Unternehmens in die eigenen Hände zu nehmen.

Rückruf anfordern und Vorteile nutzen

  • Warum SnapChat Marketing?
  • Vorteile auf einen Blick
  • Kostenlose Beratung
  • Beratung durch Social Media Experten

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unsere Zertifikate

Wir sind zertifizierter Google-Partner!

Unsere Leistungen

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.