PPC Marketing Agentur: Der richtige Anbieter

Fotolia / PPC Marketing Agentur: Der richtige Anbieter
Andreas Kirchner

Autor: Andreas Kirchner

Kontakt: Profil Xing

Datum: 21.02.2017, 16:51 Uhr

PPC Marketing ist das Pay-per-Click Marketing, bei dem Sie pro geklickter Werbeanzeige einen bestimmten Betrag bezahlen. Die Anzeige kann die Form einer Textanzeige oder eines Werbebanners haben. Das Pay-per-Click Marketing wird entweder im Bereich Suchmaschinenmarketing oder im Affiliate Marketing eingesetzt. Wie das PPC Marketing im Einzelnen funktioniert und wie Sie die beste PPC Marketing Agentur finden, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

PPC im Suchmaschinenmarketing:

Sie als Unternehmer haben die Möglichkeit, innerhalb der Suchmaschine einen Werbeplatz zu buchen. Diese Werbeplätze sind jedoch überaus beliebt, sodass Google und Co. das Bieterverfahren eingeführt haben. Das bedeutet: Wer am meisten bietet, erhält den Werbeplatz. Interessenten, die nach den Produkten oder Dienstleistungen suchen, die Sie anbieten, geben den gewünschten Suchbegriff in die Suchmaschine ein. Entsprechend dieses Keywords werden die Werbeanzeigen geschaltet, sodass die Werbung zielgruppengerichtet erfolgt. Klickt der User nun auf Ihre Anzeige, werden Ihnen die Klickkosten in Rechnung gestellt. Hierbei spielt es keine Rolle, ob der Interessent letztendlich Waren oder Dienstleistungen von Ihnen kauft. Entscheidend für das PPC Marketing ist lediglich der Klick des Nutzers auf Ihre Werbeanzeige.

Ähnlich funktioniert das Verfahren im Affiliate-Marketing. In diesem Fall können Sie als Unternehmen Werbung in Form von Texte oder Bannern auf der Website eines Publishers platzieren. User, die auf dessen Website gelangen, können nun Ihre Werbung anklicken, sodass hier ebenfalls die vereinbarten Klickkosten anfallen.

PPC Marketing – Die Vorteile auf einen Blick:

  • Für das werbende Unternehmen entstehen nur Kosten, wenn der User sich wirklich für die Anzeige interessiert und diese angeklickt hat.
  • Hierdurch wiederum kann die Reichweite für Produkte und Dienstleistungen erheblich erweitert werden.
  • Sie können die Werbeanzeige exakt auf die Interessen Ihrer Zielgruppe abstimmen.
  • Dies bedeutet, dass nur mit geringen Streuverlusten zu rechnen ist.
  • Aufgrund der Tatsache, dass der Werbetreibende selbst ein Budget festlegt, hat er jederzeit die volle Kostenkontrolle.

Welche anderen Abrechnungsmodelle gibt es neben dem Pay-per-Click?

Neben Pay-per-Click (auch „Cost-per-Click / CPC“ genannt) können Sie zwischen weiteren Abrechnungsmethoden wählen, und zwar:

  • Cost-per-Order (Kosten pro Bestellung)
  • Cost-per-Action (Kosten pro Aktion)
  • Cost-per-Sale (Kosten pro Verkauf)
  • Cost-per-Lead (Kosten pro Kontakt)

PPC Marketing Agentur: Wie Sie den besten Anbieter finden

Die beste PPC Marketing Agentur zu finden, gestaltet sich aufgrund der Vielzahl der Anbieter nicht leicht. Deshalb ist es wichtig, dass Sie nichts dem Zufall überlassen, sondern nach einem Profi suchen. Für die Suche nach dem geeigneten Dienstleister ist es vorteilhaft, wenn Sie Ihr Grundwissen im PPC Marketing einsetzen, um dem Experten gezielt Fragen zu stellen. Ihre Fachfragen sollte der Experte kompetent beantworten können. Es ist wichtig, herauszufinden, wie professionell die PPC Marketing Agentur arbeitet. Gibt sie auf verschiedenen Gebieten ein Expertenwissen vor oder weist sie das PPC Marketing als Kernkompetenz aus? Werden Sie individuell beraten und erhalten Sie einen direkten Ansprechpartner oder sind Sie einer von vielen Kunden, der bei bestehenden Fragen womöglich unbeachtet bleibt? Sofern Sie eine dauerhafte und persönliche Betreuung wünschen, sollte Ihnen dies die PPC Marketing Agentur ermöglichen.

Wie sieht das genaue Vorgehen der PPC Marketing Agentur aus?

Damit Sie es schaffen, sich mit Ihrem Unternehmen von der Konkurrenz abzuheben, sollte die PPC Marketing Agentur einen exakten und transparenten Plan haben. Es ist wichtig, dass Sie erfahren, auf welche Weise die Ziele umgesetzt werden sollen. Des Weiteren müssen Sie jederzeit die Gelegenheit haben, die Erfolge einzusehen. Viele Agenturen stellen zu diesem Zwecke die sogenannten Reportings zur Verfügung.

Nicht zuletzt macht es Sinn, wenn Sie sich einige Referenzen zur Arbeit der PPC Marketing Agentur anschauen. Auf diese Weise finden Sie heraus, wie professionell und zielorientiert der Anbieter wirklich arbeitet.

Checkliste – So finden Sie eine gute PPC Marketing Agentur:

  1. Setzen Sie Ihr Grundwissen ein, um herauszufinden, ob die Experten der PPC Marketing Agentur Ihre Fragen kompetent beantworten können.
  2. Gibt es lediglich eine Kernkompetenz oder versucht der Anbieter, mit verschiedenen Fachgebieten zu punkten?
  3. Werden Sie individuell beraten oder „abgefertigt“?
  4. Zudem sollten Sie herausfinden, ob Sie einen direkten Ansprechpartner erhalten und wie dieser zu erreichen ist.
  5. Welche Ziele werden durch die Agentur festgelegt und wie werden diese umgesetzt?
  6. Erhalten Sie regelmäßig Berichte über die bisherigen Erfolge?

Hanseranking: Ihr Ansprechpartner für das PPC Marketing

Wir von Hanseranking sind seit vielen Jahren im Bereich PPC Marketing tätig. In diesem Tätigkeitsschwerpunkt bilden wir uns regelmäßig weiter, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Gern bieten wir Ihnen eine Erstberatung an. Auf diese Weise finden Sie heraus, ob wir für Sie der beste Ansprechpartner sind. Wir beantworten Ihre Fachfragen und erklären Ihnen, mit welchen Methoden Sie beim PPC Marketing erfolgreich sind. Sofern Sie Interesse an einer Beratung haben, setzen Sie sich mit unserem Büro in Verbindung. Vereinbaren Sie einen Termin. Unsere Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Gern können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Google straft mobile Seiten mit Interstitials ab

Google straft mobile Seiten mit Interstitials ab

Vom: 16. Januar, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Google straft mobile Seiten mit Interstitials ab Da die sogenannten Interstitials die mobile Nutzung stark beeinträchtigen, ...

mehr erfahren
digitaler Adventskalender

Digitaler Adventskalender: eine tolle Idee

Vom: 13. November, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Immer mehr marktorientierte Unternehmen nutzen einen digitalen Adventskalender, um auf sich aufmerksam zu machen. Dies ...

mehr erfahren
Google zertifizierte Händler Integration: Wie funktioniert es?

Google zertifizierte Händler Integration: Wie funktioniert es?

Vom: 8. Februar, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Händler können sich durch Google zum „zertifizierten Händler“ benennen lassen. Hierbei handelt es sich sozusagen ...

mehr erfahren
zurück

Unsere Blogthemen

Rückruf anfordern und Vorteile nutzen

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das interessiert unsere Kunden

Wie erstelle ich einen Feed für Bing Shopping?
Um die Bing Shopping Kampagnen nutzen zu können, müssen Sie einen Feed für Bing Shopping erstellen. ...
mehr erfahren
Fotolia / Fremde Marken im Anzeigentext
Wer effektives und gewinnbringendes Online-Marketing nutzen möchte weiß, dass dieses nur erfolgreich wird, wenn man eine ...
mehr erfahren
IAB-Qualitätsstandard Ads.txt
Ippen Digital garantiert seinen Kunden, dass diese Ad-Inventar bei zertifizierten Händlern kaufen können. Diesbezüglich führt der ...
mehr erfahren
Google Trends
Bei Google Trends handelt es sich um einen Service, welcher durch das US-amerikanische Unternehmen Google zur ...
mehr erfahren

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.