Was ist Real Time Bidding?

Fotolia / Real Time Bidding
Andreas Kirchner

Autor: Andreas Kirchner

Kontakt: Profil Xing

Datum: 30.05.2017, 17:58 Uhr

Beim Real Time Bidding (RTB) handelt es sich um ein Auktionsverfahren, welches beim Online-Marketing angewendet wird. Möchte ein Werbetreibender eine Werbefläche nutzen, gibt er diesbezüglich ein entsprechendes Gebot ab. In Echtzeit wird die zur Verfügung stehende Werbefläche an denjenigen Werbetreibenden „abgegeben“, dessen Gebot am höchsten lag. Dies bedeutet: Wenn ein User eine Website aufruft, dauert es nur wenige Millisekunden, bis die verfügbaren Banner-Plätze an den Meistbietenden vergeben und mit dessen Werbung bestückt werden.

In diesem Artikel gehen wir auf das Real Time Bidding ein und erklären Ihnen, wie Sie es effektiv nutzen.

Was ermöglicht Real Time Bidding?

Wenn Sie bisher allein auf Kontext-Platzierungen gebaut haben, können Sie dank des Real Time Biddings neue Chancen nutzen. Schließlich ermöglicht Ihnen das RTB, dass Sie von nun an den Fokus auf das Zielgruppen-Targeting legen. Hierbei spricht man vom sogenannten Programmatic Marketing.

Welche Vorteile ergeben sich?

Das Real Time Bidding bietet gegenüber dem herkömmlichen Online-Shopping insbesondere für den Kunden einen ganz entscheidenden Vorteil:

Real Time Bidding ist sehr flexibel und transparent.

Werbetreibende haben bisher Werbepakete gekauft. Diese wurden zu einem Fixpreis angeboten. Das RTB ermöglicht nun jedoch, dass der Werbetreibende bei jeder Ad-Impression flexibel entscheidet, ob er ein Gebot abgeben möchte oder nicht. Ebenso entscheidet er flexibel, wie viel er bieten möchte.

Für den Advertiser ergeben sich durch das Real Time Bidding die folgenden Vorteile:

  • Anbieter und Kunde erhalten detaillierte Informationen zum Umsatz
  • Des Weiteren werden die Werbeflächen in Echtzeit ersteigert
  • Die Werbeplätze werden optimal ausgelastet
  • Zudem gibt es keinerlei festes Abnahmevolumen
  • Der Einsatz ist flexibel und transparent
  • Zielgruppenbezogen
  • Außerdem ist der TKP pro User verschieden
  • Die Reichweite wird erhöht
  • Laufende Werbekampagnen werden optimal unterstützt
  • Durch das Bidding-Verfahren erzielt der Anbieter stets den besten Preis
  • Und die Targeting-Optionen hängen nicht vom Umfeld ab

Für Käufer und Verkäufer ergeben sich auch Nachteile

Grundsätzlich hat das Real Time Bidding nicht nur Vorteile. Sowohl für den Verkäufer als auch für den Verkäufer ergeben sich daraus unter anderem die folgenden Nachteile:

  • Enormer technischer Aufwand
  • Dadurch steigen auch die Kosten erheblich an
  • Zudem ist das Traffic-Aufkommen hoch
  • Das Realtime Bidding Angebot ist recht gering
  • Außerdem kann es zu Klickbetrug (Fraud Traffic) kommen
  • Des Weiteren kann das Volumen nicht garantiert werden

RTB und Google

Google bietet den sogenannten DoubleClick Bid Manager (DBM) an, mit dem das Real Time Bidding möglich ist. Hiermit kann sich die Suchmaschine gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen und gilt weltweit als einer der besten Anbieter.

Wenn Sie das RTB bei Google nutzen möchten, ersteigern Sie einen Werbeplatz auf einer der Ergebnisseiten in der Suchmaschine. Es handelt sich um eine Self Service Lösung. Der DoubleClick Bid Manager ermöglicht die Erhöhung der Reichweite, was als sehr positiv zu bewerten ist.

Anbieter für das Real Time Bidding

Grundsätzlich entscheidet man beim Real Time Bidding zwischen zwei Arten von Anbietern:

  1. Managed Service Anbieter sowie
  2. Self Service Anbieter

Die besten Managed Service Anbieter in der Übersicht:

AnbieterWebsite
DataXUhttps://info.dataxu.com
GDMdigitalhttp://www.gdmdigital.com/de/
Rocket Fuelhttp://rocketfuel.com/de/
MediaMathhttp://www.mediamath.com/

Die besten Self Service Anbieter in der Übersicht:

AnbieterWebsite
Adformhttp://site.adform.com/
AppNexushttps://www.appnexus.com/en
DoubleClick Solutionshttps://www.doubleclickbygoogle.com/de/solutions/digital-marketing/
Revcloudhttp://www.revcloud.com/

 

Das könnte Sie auch interessieren

Google Maps Icon

Google Maps Anzeigen

Vom: 18. Oktober, 2019 | Autor: Andreas Kirchner

Im Mai 2016 launchte Google für lokale Suchergebnisse neue Möglichkeiten für Google Ads, die sogenannten ...

mehr erfahren
Weltkarte aus binär zahlen

hreflang: Was sich dahinter verbirgt?

Vom: 7. Januar, 2019 | Autor: Andreas Kirchner

Das hreflang-Attribut wurde vor einigen Jahren von Google eingeführt. Es bietet den Vorteil, dass eine ...

mehr erfahren
Google Analytics Spam

Google Analytics Spam: Was ist das?

Vom: 26. Januar, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Bei Google Analytics Spam handelt es sich um Webseitenbesuche, die in Wirklichkeit nicht echt sind. ...

mehr erfahren
zurück

Unsere Blogthemen

Rückruf anfordern und Vorteile nutzen

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das interessiert unsere Kunden

Google Indexierung: das ist wichtig
Bei der Google Indexierung handelt es sich um die Datenbank von Google, in der unzählige Websites ...
mehr erfahren
Duplicate Content
Duplicate Content: Was ist das? Als „Duplicate Content“ werden Inhalte bezeichnet, die auf mehreren Webseiten identisch sind. ...
mehr erfahren
E-Mail-Marketing mit Mailchimp
Bei Mailchimp handelt es sich um einen Newsletterdienst, der direkt online zur Verfügung steht. Ein Server ...
mehr erfahren
Was ist eine Sitemap?
Als Sitemap wird die Übersicht einer Website bezeichnet. Ohne lange zu suchen finden Sie hier die ...
mehr erfahren

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Melden Sie sich jetzt für E-Mail-Updates aus der Online Marketing-Welt an!

Halten Sie sich mit dem Newsletter von Hanseranking zu aktuellen Online-Marketing Themen auf dem Laufenden!