Gute Rankings in den Suchmaschinen: Wie lange dauern sie?

Gute Rankings in den Suchmaschinen

© anoli / Fotolia

Andreas Kirchner

Autor: Andreas Kirchner

Kontakt: Profil Xing

Datum: 25.10.2017, 19:40 Uhr

Ein gutes Ranking in der Suchmaschine ist sicherlich kein Hexenwerk, braucht aber Zeit. Wie lange es im Schnitt dauert, bis sich eine Seite in den Top-10-Ergebnissen bei Google finden lässt, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Was beeinflusst ein gutes Ranking in der Suchmaschine?

Einer der Hauptfaktoren für die bestmögliche Platzierung in der Suchmaschine ist das Keyword. Je häufiger ein Keyword gesucht wird, desto größer ist in der Regel die Konkurrenz. Folglich ist es schwieriger, sich mit einem solchen Keyword einen guten Platz bei Google zu sichern. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass für Nischen-Keywords weniger Konkurrenz besteht, die es zu schlagen gilt. Eine gute Platzierung ist in diesem Fall demzufolge schneller möglich.

Eine Frage der Zeit

Eine weitere wesentliche Rolle spielt die Zeit. Gerade unerfahrene Webseitenbetreiber erhoffen sich ein gutes Ranking innerhalb weniger Monate oder sogar Wochen. Dies ist im Grunde nicht möglich, da jeder natürliche Prozess seine Entwicklungszeit benötigt. Laut dem Anbieter ahrefs, der eine umfangreiche Studie zu diesem Thema unternommen hat, dauert es im Schnitt drei Jahre, bis eine Platzierung in den Top 10 erreicht wird. Hier können Sie eine entsprechende Grafik aufrufen, aus der hervorgeht, dass es nur etwa 22 Prozent der Webseiten schaffen, innerhalb eines Jahres in den Top 10 zu ranken. Etwas weniger als 20 Prozent benötigen zwei Jahre und der Rest schafft es wie erwähnt (wenn überhaupt) innerhalb von drei Jahren.

Grundsätzlich sind es auch die Domains mit einem hohen Rating, die besser und schneller ranken.

Welche weiteren Faktoren sind für das gute Ranking entscheidend?

Nachfolgend möchten wir Ihnen weitere Ranking-Kriterien vorstellen, auf die Google großen Wert legt:

  • Nutzerfreundlichkeit (Gute Suchfunktionen, einfache Navigation, relevante Inhalte, prominente Platzierungen für wichtigen Content, gute Struktur)
  • Backlinks
  • Keywords (Platzierung im Text sowie im Title und in der Description)
  • Inhalte (Unique Content mit hohen Mehrwert für den Nutzer)
  • Social Media (Likes und Shares sowie andere Interaktionen wirken sich nach Meinung verschiedener Experten zumindest indirekt auf das Suchmaschinenranking aus. Google selbst sagt, dass die sozialen Netzwerke keinerlei Auswirkungen auf das Ranking haben.)

Das könnte Sie auch interessieren

Content Marketing vs. Inbound Marketing

Content Marketing vs. Inbound Marketing

Vom: 20. September, 2018 | Autor: Andreas Kirchner

Das Internet ist ein schnelllebiges Medium. Gerade Marketer stehen deshalb oft vor Herausforderungen, die in ...

mehr erfahren
Fotolia / Mobile First

Mobile First: Was ist das?

Vom: 18. Mai, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Mobile First (was häufig auch als Responsive Webdesign bezeichnet wird) bedeutet, dass der Fokus der ...

mehr erfahren
Beitrag hochladen

Redaktionsplan erstellen

Vom: 15. Oktober, 2018 | Autor: Andreas Kirchner

Wenn Sie Social-Media-Marketing oder Content-Marketing betreiben, sollten Sie die Inhalte strukturiert planen. Dies dient zum ...

mehr erfahren
zurück

Unsere Blogthemen

Rückruf anfordern und Vorteile nutzen

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hinweis: Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Das interessiert unsere Kunden

Google AdWords Keyword Tools
Die Auswahl passender Keywords für Online-Kampagnen ist das A und O für den Erfolg. Damit Sie ...
mehr erfahren
Wie misst Google die Signale des Nutzers?
Es gibt verschiedene Signale des Nutzers, die durch Google gemessen werden. Diese Nutzersignale wirken sich positiv ...
mehr erfahren
google analytics Norderstedt
Sie sind Betreiber eines Onlineshops und um Ihre Vorgänge im Shop zu überprüfen und Webanalysen vorzunehmen, ...
mehr erfahren
Fotolia / Was ist ein Breadcrumb
In der deutschen Übersetzung bedeutet der Begriff Breadcrumb „Brotkrümel“. Es handelt sich dabei um ein erstrangiges ...
mehr erfahren

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Hinweis: Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.