Google für B2B Unternehmen

Google für B2B Unternehmen
Andreas Kirchner

Autor: Andreas Kirchner

Kontakt: Profil Xing

Datum: 15.11.2016, 12:27 Uhr

Welches Potenzial birgt Google für B2B Unternehmen?

Viele Unternehmer aus dem Bereich Business to Customer (BTC) nutzen heutzutage die Chance, mittels Google AdWords neue Kunden zu generieren. Auf diese Weise lassen sich zudem die Umsätze steigern. Vor allem Onlineshops finden hierdurch eine wichtige Marketingplattform. Dass immer mehr B2B (Business to Business) Unternehmen auf den Zug aufspringen möchten, ist somit logisch nachvollziehbar. Doch was bringt Google für B2B Unternehmen? Wir haben es herausgefunden und erklären es Ihnen nachfolgend:

B2B Unternehmen generieren vergleichsweise höhere Umsätze

Durch das gezielte Marketing bei Google können B2B Unternehmen nachhaltig höhere Umsätze generieren. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass Geschäftskunden die Produkte und Dienstleistungen häufiger langfristig in Anspruch nehmen und höhere Investitionen vornehmen. Der Wert der Umsätze ist somit weiter oben angesiedelt. Im B2C-Bereich werden hingegen mehr Käufe – beispielsweise in Onlineshops – abgeschlossen. Die Endkunden neigen jedoch zu geringeren Investitionen und sind seltener bereit, die Produkte erneut zu kaufen bzw. Leistungen erneut in Anspruch zu nehmen.

Auf lange Sicht betrachtet, bedeutet dies, dass ein Neukundenkontakt für Business to Business Unternehmen einen deutlich höheren Wert hat als im Bereich B2C.

B2B Unternehmen und AdWords – Darauf müssen Sie achten:

Kunden von B2B Unternehmen gehen beim Kauf in der Regel durch mehrere Phasen, wobei die Informationsphase an erster Stelle steht. Bedenken Sie, dass es im Geschäftskundenbereich, in dem es um hohe Investitionen geht, meist nicht nur einen, sondern gleich mehrere Entscheider gibt. Somit müssen Sie mehrere Menschen überzeugen. Für die Werbung mit Google AdWords bedeutet dies, dass Sie als werbetreibender Unternehmer eine ausführliche Beschreibung anbieten müssen, die auf die Besonderheiten des Produkts oder der Leistung eingeht und den Informationsbedarf stillt.

Erste Anlaufstelle für die meisten Geschäftskunden ist die Suche im Internet, sodass Sie gezielt mit Google AdWords werben können. Um auf den speziellen Informationsbedarf einzugehen, sollten Sie sogenannte Long-Tail-Keywords nutzen. Hierbei handelt es sich um spezielle, zusammengesetzte Keywords, die das Conversionziel bestmöglich beschreiben. Bedenken Sie, dass interessierte Unternehmer sich detailliert mit der Suche auseinandergesetzt haben und demnach gezielter suchen als Endverbraucher.

Google AdWords bietet B2B Unternehmen eine praktische Remarketing-Funktion. Interessenten, die sich nicht für das Produkt oder die Dienstleistung entschieden haben, können erneut auf Ihre Werbung aufmerksam gemacht werden, sodass das Interesse möglicherweise doch steigt und ein Kauf erfolgt.

Machen Sie Ihr B2B Unternehmen in der ganzen Welt bekannt

Google AdWords bietet Ihnen als B2B Marketer die Möglichkeit, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit gezielt zu werben. Vor allem für Industrieunternehmen erweist sich dies als hervorragende Methode. Machen Sie über die Landesgrenzen hinweg auf sich und Ihre Produkte und Leistungen aufmerksam. Über entsprechende Landingpages können Sie Kontaktanfragen generieren, ohne dass Sie hierfür eine Werbekampagne in einem anderen Land planen müssen. Zusätzlich können Sie auch international Werbeanzeigen schalten, die – exakt auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmt – höchstwahrscheinlich ein Erfolg werden.

Achten Sie grundsätzlich darauf, dass die Landingpages auch problemlos vom Mobiltelefon oder anderen mobilen Geräten aufgerufen werden. Es zeigt sich immer öfter, dass die ersten Suchanfragen über mobile Geräte gestartet werden, ehe der Desktop-PC für die Kaufabwicklung genutzt wird.

Google für B2B Unternehmen – Vorteile in der Übersicht:

  • Finden Sie neue B2B Kunden und bedienen Sie alle Kanäle, um erfolgreich zu sein
  • Sichern Sie sich eine gute Conversion Rate
  • Erreichen Sie eine langfristige Kooperation
  • Suchmaschinenanzeigen und -Werbung erweisen sich als gute Investition, da sich die Umsätze erheblich steigern lassen
  • Mit Google können B2B Unternehmen nicht nur in Deutschland, sondern weltweit gezielt werben und auch dort mit der Generierung von Neukunden starten

Testen Sie, ob sich Google Kampagnen für Ihr B2B Unternehmen lohnen

Sollten Sie nicht sicher sein, ob Google für Ihr B2B Unternehmen die perfekte Lösung bietet, schalten Sie zunächst eine Testkampagne. Auf diese Weise erkennen Sie, ob Sie die gewünschten Neukunden generieren und die Umsätze des Unternehmens steigern können.

Unerfahrene Unternehmer können jederzeit SEO Experten zurate ziehen, die sich mit dem Suchmaschinenmarketing sowie der Suchmaschinenoptimierung auskennen. Sie werden unter Umständen einen Marketingmix empfehlen, um nicht nur Traffic für die Webseiten zu generieren, sondern auch zahlreiche Neukunden für Ihr Unternehmen zu sichern.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotolia / Naver vs. Google AdWords

Naver vs. Google AdWords: Die Unterschiede

Vom: 28. Februar, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Was ist Naver? Bei Naver handelt es sich um eine Suchmaschine aus Südkorea die seit 1999 ...

mehr erfahren
Leadgenerierung

Die Leadgenerierung: Was ist das?

Vom: 27. August, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Wenn Sie einen potenziellen Kunden für Ihre Produkte oder Dienstleistungen gewinnen können, beschreibt man diesen ...

mehr erfahren
Fotolia / Google Penalty

Google Penalty: Was ist das und wie gehe ich dagegen vor?

Vom: 10. Juni, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Als Google Penalty bezeichnet man, wenn eine Website durch Google in irgendeiner Form abgestraft wurde. ...

mehr erfahren
zurück

Unsere Blogthemen

Rückruf anfordern und Vorteile nutzen

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das interessiert unsere Kunden

Exit intent Layer
Der Exit Intent Layer ist eine beliebte Methode, den Online-Kunden sozusagen zum Bleiben zu überreden. Wie ...
mehr erfahren
Content Marketing vs. Inbound Marketing
Das Internet ist ein schnelllebiges Medium. Gerade Marketer stehen deshalb oft vor Herausforderungen, die in der ...
mehr erfahren
Criteo
Criteo ist ein Tech-Unternehmen mit einer offenen Advertising‑Plattform für Onlineshop-Betreiber, Marketeers und jeden der seinen Online-Verkauf ...
mehr erfahren
Die besten E-Mail-Marketing-Tools
E-Mail-Marketing ist heute eines der wichtigsten Instrumente, um die Zielgruppe zu erreichen und dadurch den Erfolg ...
mehr erfahren

Copyright © 2019 Hanseranking GmbH

Hanseranking GmbH hat 4,79 von 5 Sternen | 388 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.