Google Adwords mobile Werbung

Google AdWords mobile Werbung

Mobile Werbung mit Google AdWords

Statistiken bestätigen: Die Ausgaben für mobile Werbemaßnahmen haben sich zwischen 2015 und 2017 mehr als verdoppelt. Demnach greifen die Nutzer auf verschiedene Webseiten vermehrt mobil zurück. Das sollte auch an den Google AdWords Kampagne nicht vorbeigehen und richtungsweisend für die mobile Werbung sein. Gern beraten wir Sie umfassend im Bereich mobiler Werbekampagnen und geben Ihnen im Folgenden einen ersten Ausblick über Ihre Möglichkeiten und Potenziale.

Was ist mobile Werbung?

Ehrlich gesagt fällt es uns schwer, eine einheitliche Definition oder Antwort auf diese Frage zu finden. Dementsprechend ist es nicht einmal möglich, in Google AdWords eine folgerichtige Auflistung mobiler Zugriffe gegen den PC aufzustellen. Denn der Zugriff auf Tablet und PC wird einheitlich gezählt. Dabei sind unwiderruflich nicht alle Nutzer gerade unterwegs, wenn sie über das Smartphone auf eine Webseite zugreifen.

Schlussendlich hat Google 2013 die mobilen Kampagnen mit der nächsten Erweiterung eingeführt. In diesem Zusammenhang ist es möglich, einzig und allein auf Smartphones über Google AdWords aufzutauchen. Im Prinzip muss nichts weiter gemacht werden, als eine Desktop und eine Tablet Kampagne einzubuchen.

Nutzerzahlen - mobile vs. Desktop Entwicklung

Aktuelle Google Studien gehen davon aus, dass 77 % der mobilen Zugriffe direkt von zuhause aus erfolgen. Bei gerade einmal 17 % aller Suchanfragen sind die Nutzer wirklich unterwegs. Darüber hinaus sind die mobilen Suchverfahren in den meisten Fällen auf einen ganz konkreten Kontext ausgelegt. Auch die Erfolgsrate ist beeindruckend, da durchschnittlich drei von vier mobilen Nutzern eine erfolgreiche Aktion folgen lassen. 55 % aller Aktivitäten folgen binnen einer Stunde nach der eigentlichen Suche.

Neben responsivem Webdesign stellen vor allen Dingen die mobilen Kampagnen einen Schwerpunkt in der zukünftigen Ausrichtung Ihrer Werbung dar. Mobile Nutzersuche unterscheidet eine enorme Varietät von Informationen:

  • News und allgemeine Informationen,
  • Einkaufen,
  • Essen,
  • sozialen Informationen,
  • Restaurants,
  • Navigation,
  • Reiseangebote,
  • Möbel und Autos.

Der Großteil aller Suchanfragen wird vor allen Dingen in den Nachmittagsstunden und im frühen Abend eingegeben – also immer dann, wenn viele der Nutzer bereits im Feierabend sind oder eine Kaffeepause einlegen.

Mobile Werbung mit Google?

Schnelligkeit und Bequemlichkeit treiben die meisten User dazu, ihre mobilen Endgeräte zu bemühen, um nach etwas zu suchen. Tatsächlich ist die mobile Werbung mit einem der bequemsten Suchverfahren verbunden und die schnellsten Möglichkeit, ein konkretes Ergebnis zu erzielen. Ein enorm hoher Anteil fällt vor allen Dingen auf Produktsuche und Shoppingsuche, im Bereich Pflege, Beauty, Auto und Reisen sowie Essen und Technik. Folglich bildet mobile Werbung und Suche eine der Schlüsselkomponenten für die Entscheidung. Immer weniger sind bereit, einfach ein Produkt aus dem Laden zu akzeptieren und es zu einem beliebigen Preis zu kaufen. Die meisten suchen erst im Netz nach den besten Angeboten. Wer hat schon Geld zu verschenken?

Welche Möglichkeiten & welche Werbeformate gibt es?

Im Google Display Netzwerk bieten sich schier endlose Möglichkeiten für die Anwendung auf mobilen Endgeräten. Behalten Sie die Placements im Blick, auf denen die jeweiligen Anzeigen anspielen. Ist die Werbung oder die Kampagne nicht dauerhaft zufrieden stellend, sollte diese umgehend optimiert werden.

Zudem lassen sich Google Shopping Kampagnen ebenfalls für mobile Endgeräte optimieren. Tatsächlich ist es möglich, im Produkt Datenfeed direkt neben der Ziel URL auch dieselbige mobile URL mit dem Attribut „mobile link“ anzulegen. Mit Google AdWords können Sie mehrere Arten von Anzeigen und Werbung erstellen.

Hier bieten sich die folgenden Optionen:

  • Suchergebnisseiten für Smartphones und Tablets,
  • Mobile Apps,
  • Google Play,
  • Mobile Browser.

Im Prinzip sollten Sie sich von Anfang an darüber bewusst sein, von wo die Nutzer vermutlich Ihre Anzeigen abrufen. Für diesen Zweck ist es notwendig, den jeweiligen Anzeigentypen auszuwählen. Handelt es sich zum Beispiel um eine Textanzeige, helfen Benutzern gerade unterwegs vom Smartphone, Ihre Öffnungszeiten, die Adresse oder die Telefonnummer.

Laden Sie in Google AdWords Bildanzeigen hoch, lassen sich diese auf Tablets oder in mobilen Apps schalten. In diesem Bereich erzielen vor allen Dingen die App Anzeigen die höchste Effizienz, um zu mehr Downloads zu gelangen. Ferner ist es möglich, nur Anrufanzeigen zu schalten. Darüber hinaus fügen Sie eine Standard- und eine Anruffläche hinzu. Ist bereits eine mobile Version Ihrer Webseite verfügbar, leitet Google AdWords mobile Werbung gezielt zur optimalen Version der Webseite. Hier eine kurze Übersicht zu den verfügbaren mobilen Anzeigen auf den jeweiligen Geräten:

  • Bildanzeigen
  • Textanzeigen
  • App Anzeigen

In Apps auf mobilen Endgeräten:

  • Bildanzeigen
  • Textanzeigen
  • App Bildanzeigen
  • App-Text und App-Videoanzeigen

Warum wird mobile Werbung wichtiger?

Die Anzahl der Zugriffe auf mobile Endgeräte wächst unaufhörlich und wird schon bald mühelos an den Zugriffen via PC vorbeiziehen. Zahlreiche Angebote, Services, Dienstleistungen und Produkte werden vornehmlich über die mobile Suche genutzt. Folglich sollte auch die mobile Werbung gezielt gesteuert und optimiert werden.

Warum Hanseranking Ihr geeigneter Partner ist?

Mit den Profis der AdWords Agentur Hanseranking arbeiten Sie effektiv an Ihren Werbekampagnen. Dabei entwickeln wir maßgeschneiderte und auf Ihre Nutzergruppe orientierte mobile Werbung für Google AdWords, um auf allen Kanälen Ihre Kapazitäten zu bündeln und die Conversions steigen zu lassen.

Mit der Zeit werden Sie realisieren, wie die unterschiedlichen Anzeigenformate Ihre Werbung in Szene setzen. Testen Sie zum Beispiel unterschiedliche Formate, um herauszufinden, wie Ihre Nutzer die aktuellen Angebote wahrnehmen. Die Grundlage für Ihren Erfolg ist eine abgestimmte Darstellung für mobile Endgeräte, eine eindeutige Werbebotschaft, eine deutliche URL direkt für die mobilen Geräte sowie eine zielstrebige Optimierung.

Rückruf anfordern und Vorteile nutzen

  • Werbung auf Smartphones & Tablets
  • Vorteile mobiler Werbung
  • Warum ist mobile Werbung wichtig?
  • kostenlose Beratung durch Experten

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Unsere Zertifikate

Wir sind zertifizierter Google-Partner!

Unsere Leistungen

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.