Facebook Gewinnspiele: Risiken und Nutzen

Fotolia / Facebook Gewinnspiele: Risiken und Nutzen
Andreas Kirchner

Autor: Andreas Kirchner

Kontakt: Profil Xing

Datum: 01.03.2017, 9:22 Uhr

Die Präsenz in den sozialen Netzwerken ist für Unternehmen in der heutigen Zeit besonders wichtig, um die Bekanntheit zu steigern und neue Kunden zu generieren. Eine gute Möglichkeit, um auf sich aufmerksam zu machen, bieten die Facebook Gewinnspiele. Jedoch gibt es auch einige Fakten, die Sie beachten sollten, um die Risiken zu minimieren. Was hierbei wichtig ist, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Weshalb profitieren Firmen von Facebook Gewinnspielen?

Wer sich dauerhaft gegen die Konkurrenz durchsetzen und am Markt etablieren möchte, muss sich etwas einfallen lassen. Facebook Gewinnspiele werden in der Regel von sehr vielen Nutzern wahrgenommen, sodass die Interaktionsrate automatisch in die Höhe schnellt. Und genau das ist es schließlich, was Firmen erreichen möchten. Sie möchten, dass sich potentielle Kunden für das Unternehmen und dessen Produkte oder Dienstleistungen interessieren. Welche weiteren Gründe es gibt, fassen wir nachfolgend für Sie zusammen:

  • Innerhalb von Facebook vergrößern Sie Ihre Zielgruppe, indem Sie die Aufmerksamkeit steigern.
  • Ihre Kunden erstellen selbst Inhalte, was den Erfolg beim Content-Marketing erheblich steigert. Man spricht hierbei von User-Generated-Content (UGC).
  • Sie generieren Adressen von potentiellen Kunden.
  • Hierdurch wiederum können Sie die Teilnehmer des Gewinnspiels später auch in das E-Mail-Marketing einbeziehen.
  • Des Weiteren generieren Sie Leads.
  • Viele Unternehmen nutzen zudem die Daten, die Sie bei Facebook erhalten haben, um damit die Marktforschung zu betreiben.

Welche Gewinnspielarten können Sie bei Facebook nutzen?

Wenn Sie Facebook Gewinnspiele anbieten möchten, können Sie zwischen den Chronik-Gewinnspielen und den App-Gewinnspielen wählen. Bei einem Chronik-Gewinnspiel rufen Sie den Nutzer zu einer der folgenden Interaktionen auf:

  • Klicken auf „gefällt mir“
  • Kommentieren eines Posts
  • Verfassen einer privaten Nachricht
  • Posten eines Fotos auf der jeweiligen Unternehmensseite bei Facebook

Im Vergleich zu anderen Werbemaßnahmen ist das Chronik-Gewinnspiel eine sehr kostengünstige Variante.

Bei den App-Gewinnspielen wird eine App eingesetzt. Durch die Verwendung dieser modernen Methoden können Sie das Gewinnspiel sehr viel größer „aufziehen“. Die Apps bietet zudem den Vorteil, dass Bilder mit Datenbanken erfasst oder gespeichert werden können. Auch eine Analyse ist jederzeit möglich. Durch eine Verknüpfung können Sie das Gewinnspiel erweitern. Gleichzeitig generieren Sie mit dieser Variante zahlreiche Nutzerdaten.

Wie rechtssicher sind Facebook Gewinnspiele?

So verlockend Facebook Gewinnspiele auch sind, so verwirrend können Sie gleichzeitig sein. Deshalb informieren wir Sie nachfolgend über die entsprechenden Facebook Richtlinien:

Das ist erlaubtDas ist nicht erlaubt
  • Sie dürfen den User auffordern, Ihre Facebook-Seite zu liken.
  • Auch die Aufforderung zu einem „Like“ für den Post zum Gewinnspiel ist erlaubt.
  • Ebenso steht einer Aufforderung nichts im Weg, den Post zu kommentieren
  • Sie dürfen den User nicht auffordern, das Gewinnspiel auf der eigenen Seite zu teilen.
  • Ebenso ist es untersagt, eine Aufforderung zu geben, das Gewinnspiel auf der Seite von Freunden zu teilen.
  • Sie dürfen nicht dazu auffordern, Freunde oder den User selbst im Posting zu verlinken oder zu markieren
  • Auch der Hashtag zum Gewinnspiel darf nicht verbreitet werden

Das müssen Sie beachten, wenn Sie die Teilnahmebedingungen erstellen:

Wenn Sie die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel erstellen, müssen Sie Facebook unbedingt von der Verantwortung für das Gewinnspiel entbinden. Dies geschieht mittels des sogenannten Facebook-Disclaimers. Zudem müssen Sie angeben, ob es eine Teilnehmerbeschränkung gibt und wie die Gewinnermittlung erfolgt. Eine exakte Beschreibung, in der unter anderem der Startzeitpunkt und das Ende benannt werden, ist ebenso wichtig, wie der Hinweis auf eventuelle Zusatzkosten, die dem Teilnehmer entstehen. Geben Sie an, wie die Gewinnabwicklung erfolgt und achten Sie darauf, auf Ihre AGB zu verweisen.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Bewertungsportale im Internet

Bewertungsportale im Internet

Vom: 15. Mai, 2019 | Autor: Andreas Kirchner

Was Sie als Unternehmer wissen sollten: Sowohl Unternehmen als auch Kunden profitieren in besonderem Maße durch ...

mehr erfahren
Fotolia / 10 Tipps für Anzeigenerweiterungen in Google AdWords

10 Tipps für Anzeigenerweiterungen

Vom: 11. Juni, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Herkömmliche AdWords-Anzeigen waren gestern. Wenn Sie sich mit Ihrer Anzeige vom Angebot der Konkurrenz abheben ...

mehr erfahren
Fotolia / Kennzahlen im Online Marketing

Kennzahlen im Online Marketing

Vom: 11. März, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Wenn Sie im Online Marketing erfolgreich sein möchten, müssen Sie verschiedene Kennzahlen und deren Abkürzungen ...

mehr erfahren
zurück

Unsere Blogthemen

Rückruf anfordern und Vorteile nutzen

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das interessiert unsere Kunden

Content Marketing vs. Inbound Marketing
Das Internet ist ein schnelllebiges Medium. Gerade Marketer stehen deshalb oft vor Herausforderungen, die in der ...
mehr erfahren
Was ist Bing Shopping?
Bing Shopping sind Produktanzeigen, die in der Suchmaschine Bing platziert werden. Sie dienen als hervorragendes Mittel ...
mehr erfahren
Fotolia / Keywords und Gebote
Damit Sie mit Ihrer Werbekampagne im AdWords Suchnetzwerk diejenigen Interessenten ansprechen, die später Ihre Kunden werden, ...
mehr erfahren
Lightspeed Logo
Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen, wie Sie im Backend Ihres Shops, den Sie über ...
mehr erfahren

Copyright © 2019 Hanseranking GmbH

Hanseranking GmbH hat 4,79 von 5 Sternen | 380 Bewertungen auf ProvenExpert.com

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.