Erstellen einer Bing Shopping Kampagne

Erstellen einer Bing Shopping Kampagne

E-commerce Online Shopping Website Technology Concept

Andreas Kirchner

Autor: Andreas Kirchner

Kontakt: Profil Xing

Datum: 31.01.2017, 11:10 Uhr

Mit einer Bing Shopping Anzeige erhalten Sie die perfekte Gelegenheit, sich von der Konkurrenz abzuheben. Schließlich greifen deutschlandweit bislang nur wenige Unternehmen auf Bing Shopping zurück, da diese Möglichkeit hierzulande noch nicht sehr bekannt ist. In den USA und Großbritannien sowie in Australien gilt Bing hingegen seit vielen Jahren als erfolgreiche Chance, das eigene Unternehmen zu etablieren. Nutzen auch Sie diese Gelegenheit. Wir erklären Ihnen in diesem Artikel, was Sie beim Erstellen der Bing Shopping Kampagne beachten und wie Sie vorgehen müssen.

Bing Shopping Kampagne – Diese Vorarbeiten sind notwendig:

Um die Bing Shopping Kampagne erstellen zu können, müssen Sie zunächst nachweisen, dass die Website wirklich Ihnen gehört. Anschließend erstellen Sie die dazugehörigen Bing Merchant Center Shops und laden die gewünschten Kataloge hoch. Wie Sie hierbei vorgehen, haben wir Ihnen bereits in anderen Artikeln erklärt.

So erstellen Sie die Bing Shopping Kampagne:

Um die Bing Shopping Kampagne zu erstellen, führen Sie die nachfolgenden Schritte durch:

  1. Von den Bing Ads wechseln Sie zu „Kampagnen“, einer weiteren Registerkarte.
  2. Dort klicken Sie auf die Option „Kampagne erstellen“.
  3. Anschließend wählen Sie „Shoppingkampagne“ aus.
  4. Sie werden nun mit der Hilfe von Bing durch die weiteren Schritte geleitet.
  5. Danach erstellen Sie eine entsprechende Produktgruppe.

Was ist eine Produktgruppe und wie wird sie erstellt?

Mit der Wahl der Produktgruppe legen Sie fest, welche Produkte innerhalb der gewünschten Anzeigengruppe erscheinen sollen. Wählen Sie die entsprechende Produktgruppe aus dem Bing Merchant Center aus. Für eine effektive Verwaltung empfehlen wir Ihnen, lediglich die Produkte innerhalb einer Anzeigengruppe unterzubringen, die sehr eng miteinander verbunden sind. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie die Produktgruppe in verschiedene Ebenen unterteilen. Bis zu 7 sind möglich.

Wählen Sie zwischen den folgenden Attributen:

  • Kategorie
  • Zustand
  • Bezeichnung (benutzerdefiniert)
  • Marke
  • Produkttyp sowie
  • Produkt-ID

Bing Shopping Kampagnen – Die Vorteile:

Wenn Sie die Bing Shopping Kampagnen nutzen, profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • Sie müssen keine Erweiterungen erstellen
  • Außerdem steuern Sie die Kampagne jederzeit individuell und können sie beispielsweise auf eine bestimmte Zielgruppe ausrichten
  • Sie legen Ihr Budget individuell fest
  • Zudem erstellen Sie Bezeichnungen, die benutzerdefiniert sind
  • Durch die Produktgruppen profitieren Sie von einer hohen Flexibilität bei einem gleichzeitig geringen Aufwand
  • Sie heben sich von der Konkurrenz ab.

Sie haben Fragen zum Thema Bing Shopping? Sprechen Sie uns an!

Jetzt Kontakt aufnehmen

(Quelle: Bing)

Das könnte Sie auch interessieren

Fotolia / Was genau ist Suchmaschinenmarketing?

Was genau ist Suchmaschinenmarketing?

Vom: 13. April, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Das Suchmaschinenmarketing wird auch als SEM (Search Engine Marketing) bezeichnet. Es handelt sich dabei um ...

mehr erfahren
Parteiwerbung online: Vergleich Deutschland vs. Amerika/Fotolia

Parteiwerbung online: Deutschland vs. Amerika

Vom: 14. Februar, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Seit einigen Jahren wird das Internet mit seinen sozialen Netzwerken sowie zahlreiche weiteren Plattformen immer ...

mehr erfahren
Suchmaschinen Kategorisierung

So lassen sich Suchmaschinen kategorisieren

Vom: 27. Januar, 2015 | Autor: Andreas Kirchner

Suchmaschinen sind Programme und diese lassen sich auf verschiedene Weise aufbauen bzw. programmieren. Die nachfolgenden ...

mehr erfahren
zurück

Unsere Blogthemen

Rückruf anfordern und Vorteile nutzen

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das interessiert unsere Kunden

Besser in der Voice Search gefunden werden
Viele Webseitenbetreiber haben aktuell das Problem, in der Voice Search nicht gefunden zu werden. John Müller ...
mehr erfahren
MS-Advertising-Logo von hiclipart.com
Seit Ende April 2019 ist aus "Bing Ads" "Microsoft Advertising" geworden. Bei allen Microsoft-Computern als Suchmaschine ...
mehr erfahren
Google Conversion Tracking
Was ist das Google Conversion Tracking? Google Conversion Tracking ist einer der wichtigsten Faktoren, um mit AdWords-Kampagnen ...
mehr erfahren
Fotolia / Geotargeting
Targeting gehört zum Online-Marketing und beschreibt das exakte Ansprechen der gewünschten Zielgruppe. Durch das sogenannte Geotargeting ...
mehr erfahren

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Melden Sie sich jetzt für E-Mail-Updates aus der Online Marketing-Welt an!

Halten Sie sich mit dem Newsletter von Hanseranking zu aktuellen Online-Marketing Themen auf dem Laufenden!