Digitaler Adventskalender: eine tolle Idee

digitaler Adventskalender

© ChristArt / Fotolia

Andreas Kirchner

Autor: Andreas Kirchner

Kontakt: Profil Xing

Datum: 13.11.2017, 16:02 Uhr

Immer mehr marktorientierte Unternehmen nutzen einen digitalen Adventskalender, um auf sich aufmerksam zu machen. Dies ist auch sinnvoll, denn in der Weihnachtszeit gilt er als eine der besten Marketingstrategien. Wir erklären Ihnen, was es mit dem Adventskalender in digitaler Form auf sich hat und wie Sie ihn nutzen können.

Was ist ein digitaler Adventskalender?

Wie der Name schon verrät, handelt es sich beim digitalen Adventskalender um ein virtuelles Modell, welches Sie Ihren Kunden online oder beispielsweise per App zur Verfügung stellen können. Was Sie hinter den 24 Türchen „verstecken“, bleibt Ihnen überlassen. Der Digital-Kalender kann sowohl auf dem PC, als auch auf mobilen Endgeräten (Tablet oder Smartphone) genutzt werden. Da mehr als 50 Prozent aller Zugriffe auf soziale Netzwerke von Mobilgeräten aus erfolgen, sollten Sie auf die Mobil-Variante nicht verzichten.

Worin bestehen die Vorteile?

  • Finden Sie neue Kunden
  • Binden Sie Bestandskunden
  • Steigern Sie die Umsätze in der Vorweihnachtszeit
  • Schaffen Sie Spannung für Groß und Klein
  • Virale Verbreitung kinderleicht möglich

Welche Möglichkeiten bietet der digitale Adventskalender?

Wie erwähnt, können Sie durch den digitalen Adventskalender auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen und den Umsatz steigern. Sie generieren auf diese Weise neue Kunden, indem Sie sie neugierig machen.

Damit der digitale Adventskalender seine Wirkung erzielt, sollte er die folgenden Faktoren erfüllen:

  1. Eine Integration in Web, in Mobile sowie in soziale Netzwerke sollte möglich sein
  2. Der Anbieter sollte Ihnen die Chance geben, das Design selbst festzulegen. Hierzu können Sie meist aus einer von vielen Vorlagen wählen, um mehr Individualität zu schaffen
  3. Wenn Sie den digitalen Weihnachtskalender nicht selbst erstellen, sondern ein Unternehmen hiermit beauftragen, sollten Sie auf einen umfangreichen Service sowie einen guten Kundensupport achten
  4. Der Kalender sollte verschiedene Funktionen bieten, die mittels unterschiedlicher Statistiken ausgewertet werden können
  5. Im besten Fall können Sie einen Newsletter integrieren
  6. Hinter den Türchen können Sie bestenfalls Texte, Bilder oder Videos verstecken
  7. Achten Sie darauf, dass die Inhalte verlinkbar sind

Hanseranking hilft Ihnen

Wenn Sie nach einem Profi suchen, der einen digitalen Adventskalender für Ihr Unternehmen erstellt, wenden Sie sich gern an uns, die Experten von Hanseranking.

Sie wollen einen digitalen Adventskalender erstellen?
Zögern Sie nicht, uns anzusprechen!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Das könnte Sie auch interessieren

Künstliche Intelligenz: Google erklärt, wie es funktioniert

Künstliche Intelligenz: Google erklärt, wie es funktioniert

Vom: 29. Oktober, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Mit der Künstlichen Intelligenz wird das sogenannte Maschinenlernen beschrieben. Google hat nun erklärt, wie die ...

mehr erfahren
Karte

Lokale Kampagnen in Google Ads

Vom: 15. April, 2019 | Autor: Andreas Kirchner

Mithilfe von lokalen Anzeigen kann die Anzahl der Besuche in lokalen Geschäften gesteigert werden. Wenn ...

mehr erfahren
Fotolia / Neues MCC Feature von Google

Neues MCC Feature von Google

Vom: 28. Februar, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Das neue Kundencenter Feature von Google AdWords bietet die praktische Möglichkeit, ausschließende Keyword Listen zu ...

mehr erfahren
zurück

Unsere Blogthemen

Rückruf anfordern und Vorteile nutzen

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das interessiert unsere Kunden

Fotolia / Google AdPlanner
Google bietet den Doubleclick AdPlanner an, mit welchem Sie Google Display Netzwerk Kampagnen (GDN) erstellen können. ...
mehr erfahren
Die richtigen Keywords finden
Keywords bilden das A und O im Suchmaschinenmarketing. Hier entscheidet sich, welche Suchwörter später die Schaltung ...
mehr erfahren
https://www.youtube.com/intl/de/ads/
Nach Angaben des Marktforschungsinstituts Growth from Knowledge (GfK) besuchten im letzten Quartal 2018 unglaubliche 77 Prozent der ...
mehr erfahren
Google Analytics Spam
Bei Google Analytics Spam handelt es sich um Webseitenbesuche, die in Wirklichkeit nicht echt sind. In ...
mehr erfahren

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.