Bildgrößen bei Facebook: Alles Wissenswerte

Bildgrößen bei Facebook
Andreas Kirchner

Autor: Andreas Kirchner

Kontakt: Profil Xing

Datum: 09.01.2017, 16:45 Uhr

Bei der Nutzung von Facebook gehört für die meisten das Posten verschiedener Fotos dazu. Diese jedoch weisen allesamt unterschiedliche Größen auf, sodass wir nachfolgend auf die unterschiedlichen Bildgrößen bei Facebook eingehen möchten.

Unterscheiden kann man grundsätzlich zwischen folgenden Bildern:

  • Profilbild
  • Titelbild
  • Posts mit Foto
  • Linkposts
  • Werbeanzeigen
  • Posts mit Video
  • Post von Events und Veranstaltungen

 

Folgende Formate gibt es:

Profilbild Profilbild Format
Titelbild Titelbild Format
Post mit Foto Bild Post
Link Post Link Post
Werbeanzeige Werbeanzeige Format
Post mit Video Video Post Format
Post von Events und Veranstaltungen Veranstaltungen Format

 

Empfohlene Bild- und Dateigrößen

Für die optimale Darstellung werden unterschiedliche Bild- und Dateigrößen empfohlen. Wenn Sie diese einhalten, werden sämtliche Fotos sowohl auf dem Computer als auch auf dem Smartphone optimal angezeigt.

Bild-TypEmpfohlene GrößeEmpfohlene DateigrößeDarstellung auf dem ComputerDarstellung auf dem Smartphone
Profilbild1200 x 1200 Pixel160 x 160 Pixel50 x 50 Pixel
Titelbild828 x 315 PixelUnter 100 KB825 x 315 Pixel640 x 360 Pixel
Foto Post1200 x 900 Pixel
Link Post1200 x 628 Pixel
Werbeanzeige600 x 600 Pixel
Video Post1200 x 675 Pixel1 GB
Post von Events und Veranstaltungen826 x 294 Pixel150 x 100 Pixel288 x 192 Pixel

 

Was ist hinsichtlich des Profilbildes zu beachten?

Beim Erstellen und Hochladen eines Profilbildes sollten Sie einiges beachten. Bedenken Sie, dass das Profilbild im Gegensatz zum Titelbild sehr häufig angezeigt wird und somit niemandem verborgen bleibt. Vor allem Unternehmen sollten daher großen Wert auf ein aussagekräftiges Profilbild legen. Angezeigt wird es beispielsweise neben jedem Post, den Sie erstellen.

Vor allem, wenn Sie ein Firmenlogo als Profilbild verwenden, sollten Sie auf die optimale Auflösung achten, damit man es auch im verkleinerten Zustand bestens erkennen kann.

 

Wichtige Informationen zur Bildgröße bei Bildposts

Wenn Sie einen Bildpost veröffentlichen, liegt das Bildseitenverhältnis bei 4:3. Die Bildgröße in der rechten Spalte beträgt 254 x 133 Pixel und das Bildseitenverhältnis innerhalb der rechten Spalte liegt bei 1,9:1.

Beachten Sie, dass Sie die Zeichenzahl bei einem Textbeitrag innerhalb des Bildposts auf 90 Zeichen beschränken sollten. Verfassen Sie einen längeren Text, wird der letzte Teil möglicherweise nicht dargestellt. Vor allem, wenn Sie als Unternehmer mit einem Bildpost auf sich aufmerksam machen möchten, sollten Sie möglichst exakt vorgehen. Beim Link Post verhält es sich ähnlich. Sie können des Weiteren eine Link-Beschreibung von 30 Zeichen hinzufügen.

Das sollten Sie bei Karussell Werbeanzeigen beachten:

Bei der Karussell Werbeanzeige liegt das Bildseitenverhältnis bei 1:1. Der Text kann eine maximale Länge von 90 Zeichen haben, während die Überschrift maximal 40 Zeichen umfasst. Für die Beschreibung des Links steht Ihnen eine Zeichenzahl von maximal 20 zur Verfügung.

Bildgrößen für Video Posts bei Facebook

Bei einem Video sollten Sie mit einer Größe von 1200 x 675 Pixeln arbeiten und eine Textlänge von maximal 90 Zeichen wählen. Eine Bildrate von 30 fps wird empfohlen.

Fazit:

Wenn Sie als Unternehmer Facebook nutzen, sollten Sie sich an den empfohlenen Bildgrößen halten, um das optimale Verhältnis zu schaffen und dem User einen guten Beitrag zu bieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotolia / Doppelte Inhalte vermeiden

Doppelte Inhalte vermeiden

Vom: 29. April, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Wie prüfe ich meinen Inhalt auf Duplikate: Die besten 3 Tools Doppelter Content wirkt sich in ...

mehr erfahren
Comic Sans Schriftart im Webdesign

Comic Sans im Webdesign

Vom: 10. Januar, 2020 | Autor: Andreas Kirchner

Es gibt wohl kaum eine Schriftart, die so gehasst und gleichzeitig doch so geliebt wird, ...

mehr erfahren
Online Content richtig schreiben

Leitfaden: Online Content richtig schreiben

Vom: 11. Januar, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Online Content richtig schreiben - Content Marketing spielt eine große Rolle, wenn Sie Ihr Unternehmen ...

mehr erfahren
zurück

Unsere Blogthemen

Rückruf anfordern und Vorteile nutzen

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das interessiert unsere Kunden

Weltkarte aus binär zahlen
Das hreflang-Attribut wurde vor einigen Jahren von Google eingeführt. Es bietet den Vorteil, dass eine Website, ...
mehr erfahren
WDF IDF: Was hat es damit auf sich?
WDF IDF (bzw. WDF*IDF) ist eine Formel, die der Suchmaschinenoptimierung eines Dokuments dient. Demzufolge wird jeder ...
mehr erfahren
Google Beiträge in Google MyBusiness erstellen
Google Beiträge in Google MyBusiness bieten Ihnen die praktische Möglichkeit, Beiträge in Google Maps zu veröffentlichen. ...
mehr erfahren
Was versteht man unter der semantischen Suche?
Im Mittelpunkt steht bei der semantischen Suche die Bedeutung der jeweiligen Suchanfrage. Diesbezüglich nutzt die semantische ...
mehr erfahren

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Melden Sie sich jetzt für E-Mail-Updates aus der Online Marketing-Welt an!

Halten Sie sich mit dem Newsletter von Hanseranking zu aktuellen Online-Marketing Themen auf dem Laufenden!