Auf XING Werbung schalten

XING-Ads Screenshot
Andreas Kirchner

Autor: Andreas Kirchner

Kontakt: Profil Xing

Datum: 03.09.2019, 17:40 Uhr

Ähnlich wie bei Facebook und LinkedIn haben Sie auch bei XING (gesprochen: Crossing) die Chance, Werbeanzeigen zu schalten. Welche Möglichkeiten Ihnen die XING Werbung bietet, welche Vorteile und Nachteile sie hat und was Sie sonst noch beachten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Warum ist XING als Werbepartner interessant?

XING bietet als führendes professionelles Business-Netzwerk im deutschsprachigen Raum eine weite Reichweite und sehr relevante Zielgruppen.
XING in Zahlen (Quelle XING, Stand März 2019):

  • 16 Millionen Mitglieder in Deutschland (14 Millionen davon in Deutschland), Österreich und der Schweiz
  • Monatlich 328,9 Millionen Seitenaufrufe (PIs) und 15,3 Millionen Besucher (Unique Visitors)
  • Rund ein Drittel des Traffics über Smartphones und Tablets (2,26 Millionen Unique User pro Device in Deutschland: iOS: 1,3 Millionen, Android: 0,9 Millionen)
  • 25 % der XING-Mitglieder sind zwischen 31 und 50 Jahre alt
  • 57 % besitzen mindestens das Abitur
  • Überwiegend handelt es sich bei XING-Mitgliedern um Führungskräfte und Spezialisten
  • 47 % der XING-Mitglieder haben ein Haushaltsnettoeinkommen von mehr als 3.000 Euro monatlich
  • Branchenverteilung: 29 % IT, Finanzen und Handel, 19 % Industrie, 15 % Dienstleistungen, 13 % Medien, 7 % Verkehr, Pharma und Baugewerbe sowie 17% andere Branchen (z. B. Öffentlicher Dienst, Verbände etc.)
  • Unternehmensgrößen: 34% 1 bis 50 Mitarbeiter, 15 % 51 bis 200 Mitarbeiter, 10 % 201 bis 500 Mitarbeiter, 7 % 501 bis 1.000 Mitarbeiter, 13 % 1.001 bis 5.000 Mitarbeiter, 21% 5.001 und mehr Mitarbeiter

Welche Werbung ist auf XING möglich?

Mit den XING Ads können Sie beispielsweise Ihre Webseite, spezielle Landing-Pages oder verschiedene XING Inhalte, wie XING-Gruppen, XING-Events, XING-Unternehmensprofile, XING-Stellenanzeigen, XING-Apps oder Ihr eigenes Profil, bei den XING Mitgliedern bewerben. Mit Hilfe des XING AdManagers können Sie Ihre Anzeigen selbst erstellen und verwalten. Grundsätzlich können Unternehmen und Einzelpersonen bei Ihrer XING-Werbung zwischen sechs verschiedenen Anzeigenmodellen wählen:

  1. XING Sponsored Posts
  2. XING Sponsored Video Posts
  3. XING Business Pages
  4. XING Sponsored Articles
  5. XING Sponsored Mailings
  6. XING Display-Ads

Was kann man mit XING bewerben?

  • Die XING Business Page: Hier kann man Basis und Premium User erreichen
  • Ihre Website: Hiermit erreichen Sie nur XING-Basis-Nutzer
  • XING-Events: Hiermit erreichen Sie Basis und Premium User von XING, was für Veranstalter von Seminaren und Events spannend ist
  • Stellen-Anzeige: Hier können Sie gezielt nach qualifizierten Mitarbeitern und Partnern suchen
  • Ihre App für iOS und Android: Hier erreichen Sie Basis- und Premium-Nutzer, die mobile Endgeräte nutzen
  • Ihr XING-Profil: Besonders für Freiberufler eine interessante Möglichkeit auf sich bei Basis- und Premium-Nutzern aufmerksam zu machen
  • Die News-Seite: Hier können interessante Blogbeiträge etwa für neue Follower sorgen. Es werden allerdings nur Mitglieder mit einer News-Seite erreicht
  • Ihre XING-Gruppe: Hier können Sie die Mitgliederzahl Ihrer XING-Gruppe erhöhen. Viele Mitglieder ignorieren dies jedoch, weil viele Link-Spams die Gruppen überfluten
  • Ihr Unternehmensprofil: Hiermit sorgen Sie bei Basis- und Premium-Usern für einen höheren Bekanntheitsgrad Ihrer Marke oder Ihres Unternehmens

XING-Logo mit Claim

Was sind XING Sponsored Posts?

XING Sponsored Posts sind Werbeanzeiegn, die einer vorher ausgewählten Targeting-Group (Zielgruppe) direkt auf der XING-Startseite angezeigt werden. Sie sind dafür gedacht, die Reichweite und den Traffic auf Ihrer Website zu erhöhen, auf Werbekampagnen von Ihnen durch entsprechende Landingpages aufmerksam zu machen oder auf Ihren XING-Auftritt hinzuweisen.

Erreicht bei XING: Premium-Mitglieder können mit allen Sponsored-Post-Formaten außer Website-Ads erreicht werden. Basis-Mitglieder erreichen Sie mit allen Formaten

Was sind XING Sponsored Video Posts?

XING bietet die Möglichkeit (ganz wie bei den XING Sponsored Posts) mit Ihrem Werbevideo direkt auf der XING-Startseite der gewählten Targeting-Group zu landen. Dank einer Autoplay-Funktion erregen die Video-Ads maximale Aufmerksamkeit, die einige XING-Nutzer aber sicherlich nerven könnte.

Erreicht bei XING: Premium-Mitglieder können mit allen Sponsored-Post-Formaten außer Website-Ads erreicht werden. Basis-Mitglieder erreichen Sie mit allen Formaten

Was sind XING Business Pages?

Eine XING Business Page ist ein eigener XING-Auftritt (Profil) für Ihr Unternehmen oder Ihre Marke, auf der Sie Ihre Angebote und Ihr Produktportfolio multimedial darstellen können. Potenzielle Neukunden können Sie über eine XING Business Page direkt kontaktieren.

Erreicht bei XING: Basis-Mitglieder und Premium-Mitglieder

Was sind XING Sponsored Articles?

Wenn Sie Ihren Firmen-Blog oder andere interessante redaktionelle Inhalte gefeatured haben möchten, bietet sich ein XING Sponsored Article an. Der Artikel wird dann im, sonst eher werbefreien XING-News-Medien platziert und Ihrer Zielgruppe im News-Bereich gezeigt und mit dem täglichen XING-Branchen-Newsletter an dessen Abonennten verschickt.

Erreicht bei XING: Basis-Mitglieder und Premium-Mitglieder

Was sind XING Sponsored Mailings?

Durch die Versendung Ihrer Werbe-E-Mail via XING erhalten Sie den, den Usern bekannten, XING-Absender und landen in den E-Mail-Postfächern Ihrer Zielgruppe bei XING. Die Wahrscheinlichkeit im SPAM-Ordner zu landen, wird so signifikant gesenkt.

Erreicht bei XING: Der Großteil der Mailing-Kampagnen erreicht ausschließlich Basis-Mitglieder. Voraussetzung für die Ansprache der XING Premium-Mitglieder ist ein Angebot, das Premium-Mitgliedern einen exklusiven Mehrwert bietet.

Was sind XING Display Ads?

Mit mehreren Display-Formaten bietet XING für Ihre digitale Kampagne einige Möglichkeiten durch genaues Targeting exakt Ihre potenziellen Kunden mit beispielsweise Billboards, Wallpapers oder Mobile Content Ads auf sich aufmerksam zu machen.

Erreicht bei XING: Basis-Mitglieder

Für wen macht XING-Werbung Sinn?

Diese vielseitigen Möglichkeiten bieten nicht nur Unternehmen die Gelegenheit, auf sich aufmerksam zu machen. Beispielsweise erhalten bei XING auch Einzelunternehmer optimale Voraussetzungen für die perfekte Werbung.

Welche Zielgruppen erreicht man mit XING Werbung?

Damit Sie exakt die Menschen erreichen, die sich für Ihr Unternehmen sowie Ihre Produkte oder Dienstleistungen interessieren, können Sie die Werbemaßnahmen zielgruppengenau ausrichten. Um Ihre Targeting-Group einzugrenzen, stehen Ihnen zahlreiche Optionen bzw. Filter zur Verfügung. Zu diesen demographischen Kriterien gehören unter anderem: Bildungsniveau, Karrierelevel, Branchenverteilung, Region und Altersgruppe.

Was kostet eine XING Werbung?

Den Preis bestimmen Sie, weil die Anzeigen bei XING ähnlich wie bei Google nach dem Auktionsprinzip eingeblendet werden: Ihre Anzeige konkurriert mit anderen Anzeigen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt auf dieselbe Zielgruppe passen. Sie geben daher beim Erstellen der Anzeige ein Maximalgebot an (XING wird Ihnen dafür einen Betrag empfehlen). Wenn dies höher ist als das konkurrierender Anzeigen, wird Ihre Anzeige eingeblendet. Sie können zudem für jede Anzeige ein Höchstbudget und optional auch ein Tagesbudget wählen – und entweder pro tausend Einblendungen (TKP) oder pro Klick (CPC) bezahlen. Berechnet werden nur die tatsächlichen Klicks bzw. Einblendungen, die Sie bis zu Ihrem festgelegten Budgetbetrag erhalten. Unter „Anzeigen verwalten“ können Sie Ihren Kontostand jederzeit in Echtzeit überprüfen.

Wie kann man eine XING-Kampagne mit Google Analytics auswerten?

Wenn Sie externe Analyse-Tools wie Google Analytics verwenden, reicht es nicht aus, die Anzahl von Klicks in der XING-Auswertung und Analyse zu messen. Es muss zusätzlich ein Kampagnenparameter an die Ziel-URL angehängt werden, um eine korrekte Zählung zu gewährleisten. Wie das funktioniert erklärt Google hier sehr ausführlich für alle XING-Werbetreibenden.

Xing-Foto-Sponsored-Posts-bei-iOS2

Wie erstellt man eine XING-Werbung:

Im ersten Schritt loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort in Ihr Profil ein und rufen die XING Werbeplattform auf.

Kann man eine XING-Werbung stornieren?

Es ist nicht möglich, gebuchte Werbeanzeigen zu stornieren. Sie können Ihre Anzeige jedoch pausieren oder stoppen. Dann werden ab diesem Zeitpunkt keine weiteren Kosten mehr auf Sie zukommen.

Die Vorteile der XING Werbung im Überblick:

  • Zielgruppengenaue Werbung mit vielen Optionen
  • Kostengünstige Werbemaßnahme
  • Werbeeinblendung direkt auf der Startseite
  • Wahlmöglichkeiten beim Gebotsverfahren

Die Nachteile der XING Werbung im Überblick:

  • Relativ teuer im Vergleich zu beispielsweise Google Ads
  • XING-Gruppen werden häufig für Linkspam genutzt
  • Premiumaccounts können nicht mit jeder Werbung erreicht werden

Quellen: XING SE, Wikipedia.orgCarlo Sieberts Youtube-Kanal

XING-Logo: © XING SE

Hinweis: Alle genannten Informationen entsprechen unserem derzeitigen Sachstand (Stand August 2019). Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Webseite bereitgestellten Inhalte. Dieser Artikel dient nur Ihrer Information.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotolia / Anzeigen und Zielseiten

Anzeigen und Zielseiten: Hinterlegen Sie die richtige Zielseite

Vom: 22. März, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Beim Erstellen der Werbeanzeige müssen Sie unbedingt darauf achten, die richtige Zielseite auszuwählen. Dies hat ...

mehr erfahren
Fotolia / Anzeigen und Zielseiten

Anzeigen und Zielseiten: Anzeigentext ansprechend verfassen

Vom: 21. März, 2017 | Autor: Andreas Kirchner

Mit Ihren Anzeigen sollten Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen in das beste Licht rücken. Deshalb ...

mehr erfahren
google page speed

Google Page Speed: Was ist das?

Vom: 25. Oktober, 2016 | Autor: Andreas Kirchner

Als Google Page Speed wird die Ladegeschwindigkeit einer Website bezeichnet. Es handelt sich somit um ...

mehr erfahren
zurück

Unsere Blogthemen

Rückruf anfordern und Vorteile nutzen

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das interessiert unsere Kunden

Google Homepage Baukasten
Google bietet kleinen Unternehmen seit neuestem die Gelegenheit, eine eigene Website zu erstellen. Diesbezüglich steht der ...
mehr erfahren
Fotolia / Alexa Skill Kit
Bei Alexa handelt es sich um den Amazon Sprachdienst. Wenn Sie Alexa eine Anweisung aufsprechen, führt ...
mehr erfahren
Relaunch einer Webseite
Relaunch einer Webseite - Wenn Ihr Unternehmen noch über eine alte Webseite verfügt, die dringend einer ...
mehr erfahren
Zahlungsoptionen Google Adwords
Welche Google AdWords Zahlungsoptionen gibt es? Die Google AdWords Zahlungsoptionen. Zur Begleichung der Rechnung für die Nutzung ...
mehr erfahren

Einfach und direkt anfragen:

Ob kostenlose Beratung oder unverbindlicher AdWords-Konto-Check.
Wir sind für Sie da!

Tel.: +49 40 570 10 75 50

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.
Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.