Sie möchten Produkte bei Amazon verkaufen und hierdurch gute und vor allem regelmäßige Umsätze erzielen? Aufgrund der Vielzahl der Konkurrenten, die sich bei Amazon tummeln, gelingt genau dies leider nicht im Schlaf. Dennoch gibt es gute Möglichkeiten, die Auffindbarkeit Ihrer Produkte zu pushen.

Wir empfehlen Ihnen diesbezüglich umfangreiches Amazon SEO.

Was ist Amazon SEO?

Amazon ist die Online-Verkaufsplattform Nummer eins, und zwar nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Wenn Sie auf Amazon erfolgreich sein möchten, kommen Sie nicht darum herum, eine clevere SEO-Strategie zu verfolgen.

Letztendlich ist Amazon eine Suchmaschine. Anders als Google werden hier jedoch nicht die Inhalte aus dem Web gelistet, sondern die verschiedensten Produkte, von der Gartenschere bis zur Kücheneinrichtung.

Grundsätzlich bieten alle Suchmaschinen den Nachteil, dass Sie, wenn Sie Ihre Inhalte nicht optimieren, im Nirvana untergehen werden. Dies hängt mit der erheblichen Konkurrenz zusammen. Doch jede Suchmaschine bietet auch einen entscheidenden Vorteil: Mit einer guten Strategie und passenden Keywords werden Ihre Produkte dennoch gefunden.

Im Amazon SEO geht es also darum, die richtigen Suchbegriffe für Ihre Produkte zu finden, die Beschreibungen anzupassen, Bilder zu optimieren und einige andere Dinge zu berücksichtigen, um letztendlich den gewünschten Erfolg zu erzielen.

Wie ist die Amazon SEO Optimierung aufgebaut?

Damit die Amazon SEO Optimierung funktioniert, sollte sie in verschiedene Bereiche untergliedert werden. Deshalb gehen wir grundsätzlich folgendermaßen vor:

  1. Keyword-Recherche

Wir finden heraus, welche Keywords besonders gut zu Ihren Produkten passen und gleichzeitig besonders häufig gesucht werden.

Die recherchierten Keywords werden später in verschiedene Bereiche integriert.

  1. Wettbewerbsanalyse

Wir prüfen, wie sich Ihre Konkurrenz bei Amazon positioniert. Was machen sie gut, was machen sie schlecht. Welche Fragen haben Kunden zu den Produkten, was gefällt ihnen an der Konkurrenz besonders gut oder besonders schlecht.
Diese Eindrücke lassen wir in Ihre SEO-Optimierung einfließen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

  1. Content-Erstellung

Wenn wir die passenden Keywords gefunden und den Wettbewerb analysiert haben, geht es darum, den passenden Content zu erstellen. Hierzu gehören neben Produktbeschreibungen und Bullet Points beispielsweise auch hochwertige Produkt-Fotos und -Videos.

Diese Leistungen umfasst die Amazon SEO

Eine umfassende Amazon SEO beinhaltet die Optimierung der folgenden Bereiche

  • Produkttitel
  • Bullet Points / Aufzählungspunkte
  • Produktbeschreibung

Umfangreiche Beschreibung zum Produkt

  • Backend Keywords / Allgemeine Schlüsselwörter
  • A+ Content
  • Produktbilder-Consulting
  • Kategorieauswahl
  • Produktinformationen

 

Die wichtigsten Amazon SEO Rankingfaktoren

Wie erwähnt – Amazon ist eine Suchmaschine, die in erster Linie über die Suchanfrage funktioniert. Das bedeutet, dass der Kunde einen Suchbegriff – beispielsweise „Gartenschere“ – in das Suchfenster bei Amazon eingibt.

Der Algorithmus filtert nun die hinterlegten Daten und listet die Artikel der Relevanz nach auf.

Um diese Relevanz zu steigern und gleichzeitig die Kaufwahrscheinlichkeit und die Conversions zu erhöhen, sollten Sie auf die folgenden Faktoren besonders achten:

  • Keywords im Content

Die Keywords gehören zu den wichtigsten Performance-Faktoren. Je relevanter diese sind, je höher das Suchvolumen und je geringer die Konkurrenz ist, desto besser. Hochwertige Keywords sollten daher an verschiedene Stellen wie beispielsweise in den Titel, in die Produktbeschreibung und in die Bullet Points integriert werden.

  • Sales

Je mehr Verkäufe Sie erzielen, desto relevanter wird Ihr Produkt für Amazon und desto besser wird es gelistet.

  • Preis

Der Preis kann sich ebenfalls auf die Relevanz auswirken. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass Kunden auf Amazon nach verschiedenen Preisen filtern können. Verkaufen Sie Ihre Gartenschere zu einem Preis von 23 Euro, der Nutzer sucht jedoch in der Preisklasse von 5 bis 10 Euro, wird Ihr Produkt natürlich nicht auftauchen.

  • Verfügbarkeit

Ist Ihr Produkt nicht dauerhaft verfügbar, kann auch dies das Ranking beeinflussen. Deshalb sollten Sie dafür sorgen, dass Ihre Artikel stets vorrätig sind und umgehend versendet werden können.

  • Prime / FBA

Prime-Produkte und Artikel, die Amazon FBA nutzen, werden in der Regel bevorzugt behandelt.

  • Händler-Performance

Auch Ihr Image als Händler ist wichtig. Werden Sie permanent negativ bewertet, weil die Lieferzeit oder Ihr Kundenservice als ungenügend bewertet wird, ist dies für Amazon ein schlechtes Signal. Deshalb sollten Sie als Händler immer auf ein positives Image bedacht sein und sich besonders stark um Ihre Kunden bemühen.

  • Rezensionen

Gleiches gilt hinsichtlich der Produktrezensionen. Erhalten Sie besonders viele negative Rezensionen, ist auch dies für Amazon ein schlechtes Zeichen.

Welchen Einfluss hat PPC auf das organische Ranking?

Amazon SEO bringt Ihnen organisches – also unbezahltes – Wachstum auf Amazon. Wenn Sie jedoch noch schneller noch mehr erreichen möchten, können Sie auf Amazon auch Werbung schalten. Diese wird per PPC (Pay Per Click) abgerechnet.

Wenn Sie Amazon SEO und Werbeanzeigen miteinander kombinieren, kann sich der PPC ebenfalls positiv auf das Ranking auswirken. Dies hat vor allem den Grund, weil durch gut platzierte Anzeigen mehr Umsatz generiert wird. Und dieser wiederum ist für Amazon ein gutes Zeichen, denn die Plattform will vor allem eins: Geld verdienen!

Professionelle Amazon SEO mit Hanseranking

Wir von Hanseranking haben bereits vielen Kunden zu einem umsatzstarken Auftritt bei Amazon verholfen. Unsere langjährige Erfahrung ermöglicht es uns, auch für Sie das Optimum herauszuholen.

Gemeinsam mit Ihnen erörtern wir, was Sie erreichen möchten und führen die ersten wichtigen Schritte der Suchmaschinenoptimierung – Keyword-Recherche und Wettbewerbsanalyse – durch.

Selbstverständlich erstellen wir auch den passenden Content und optimieren diesen, sodass Sie von einem großartigen Ranking auf Amazon profitieren.

Bedenken Sie jedoch, dass es sich hierbei um eine langfristige Angelegenheit handelt, denn die Konkurrenz schläft nicht.

Sie möchten sich zum Thema Amazon SEO beraten lassen? Dann vereinbaren Sie gleich heute einen unverbindlichen Beratungstermin mit unseren Experten.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Scroll to Top